Familienhotel Griechenland: Antike Tempel, glasklares Meer und die südländische Mentalität

0
Griechenland
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Ein Urlaub unter der Sonne Griechenlands – mit Kind und Kegel wird die bekanntlich schönste Zeit des Jahres zu einem unvergesslichen Highlight. Die Einwohner Griechenlands sind ohnehin bis weit über die Landesgrenzen hinaus als äußerst herzlich und gastfreundlich bekannt.

Wenn es aber darum geht, Familien mit Kindern in ihrem Urlaub vor Ort eine großartige Zeit zu ermöglichen, dann ist ihr Engagement noch viel größer. Wer in einem Familienhotel Griechenland den Urlaub verbringt, der darf sich auf einen erlebnisreichen Urlaub freuen.

Ein Stück Geschichte im Urlaub „greifbar“ machen – Kinder werden es lieben

Griechenland ist ein Land mit einer wahrhaft beeindruckenden Geschichte. Noch heute sind zahlreiche, äußerst beeindruckende Relikte aus der Vergangenheit zu bestaunen, wobei sowohl die lieben Kleinen, als auch Erwachsene stets aufs Neue fasziniert sind, wenn sie die antiken Bauten, die grandiosen Statuen sowie die vielen weiteren Artefakte längst vergangener Tage besichtigen.

Wenn es dann, nach einem erlebnisreichen Tag wieder zurückgeht in das Familienhotel, dann wird erneut eine Menge geboten. So zeichnen sich die Pensionen und Hotels nicht nur durch ihren besonderen Komfort und die einladende Konzeptionierung aus, sondern vielmehr auch dadurch, dass sich vor allem die kleinen Gäste rundum wohlfühlen.

Familienhotel Griechenland: In der antiken Welt unterwegs

Geschichte erleben – live und in Farbe: Kinder haben in Griechenland zusammen mit ihren Eltern 1.001 Möglichkeiten, die faszinierende Historie des Landes aus nächster Nähe betrachten zu können. Sicherlich vermag kein Geschichtsbuch dieser Welt, die Begebenheiten vergangener Zeiten in einer derartig facettenreichen Art und Weise darzulegen und vor allem begreiflich zu machen. Die Akropolis, der Poseidon Tempel von Kap, das Epidauros oder Mykene, die über 3.000 Jahre alte Festung… Unendlich viele Sehenswürdigkeiten und Highlights erwarten den abenteuerlustigen Touristen.

Und am Ende eines aufregenden Tages gibt es für Eltern und ihre lieben Kleinen meist nichts Schöneres, als einfach die Seele baumeln zu lassen und sich von den herrlichen kulinarischen Köstlichkeiten, die im Hotel auf die Besucher warten, in vollen Zügen zu genießen. Beim Entspannen können ganz nach Lust und Laune Pläne für den nächsten Tag geschmiedet werden: Geht es an den Strand, um im azurblauen Meer zu Plantschen und Spaß zu haben? Oder einfach, um an einem der zahlreichen Sandstrände in der Sonne zu baden und den Urlaub im Familienhotel Griechenland mit allen Sinnen zu genießen? Es gibt so vieles zu entdecken in Griechenland – im beeindruckenden Urlaubsparadies unter heißer Sonne.

Video: Griechische Inseln Reisen Geheimtipp

Es ist an alles gedacht – für glückliche Familien im Griechenlandurlaub

Die Zimmer im Familienhotel sind sauber, komfortabel und sehr wohldurchdacht gestaltet. Dass dabei auch zahlreiche Gelegenheiten zum Spielen und zum Toben Griechenland Küstevor Ort vorhanden sind, versteht sich. Zumeist sind in den dazu gehörigen Höfen oder Gärten attraktive Spielplätze oder ähnliche Abenteuer-Bereiche vorhanden, in denen sich die ganz Kleinen, aber auch die größeren Kids nach Herzenslust austoben können.

In den Gästeräumen befinden sich attraktive Spiele sowie alle übrigen Dinge, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Und das Besondere ist, dass sich auch die Eltern freuen angesichts der Tatsache, dass ihre Sprösslinge im jeweils gebuchten Familienhotel so liebevoll umsorgt werden.

Apropos: Natürlich sind Jungen und Mädchen nicht immer mit den jeweiligen Tagesplanungen von Mami oder Papi einverstanden. Aber auch für dieses „Problem“ gibt es im modernen Familienhotel Griechenland immer eine vielversprechende Lösung…

Ideenreich, kreativ – Familienhotels in Griechenland

Ein Urlaub in Griechenland kann – ganz nach Belieben – zu einer Zeit der Erholung, aber auch zu einer mit Action und Spaß erfüllten Zeit werden. Während Kinder Letzeres zumeist bevorzugen, sehnen sich die „Großen“ oftmals danach, den Stress und die Hektik des Alltags zu vergessen.Während es sich die Eltern also bei Wellnessbehandlungen, im Restaurant et cetera gut gehen und die Seele baumeln lassen können, haben die Sprösslinge dank der individuellen Betreuung im Familienhotel, sofern gewünscht, ihrerseits die Möglichkeit, einen Kinderurlaub der ganz besonderen Art zu genießen.

Überhaupt ist es das Schöne an einem Aufenthalt in einem griechischen Familienhotel, dass dank der Angebotsvielfalt für Jung und Alt immer das passende Programm zusammengestellt werden kann.

Mädchen Ratgeber

Familienhotels, die es in sich haben

Die besondere Gastfreundschaft, diese wunderbar offene und großzügige Mentalität – das und mehr zeichnet die südländische Mentalität der Griechen aus. Insbesondere den kleinen Gästen widmen sich die Betreiber der Hotels mit außerordentlicher Hingabe. Immer neue Highlights werden ihnen geboten, wobei auch die umfassenden Betreuungsmöglichkeiten überaus kindgerecht und individuell sind.

Eine riesige Auswahl an Spielen und Spielgeräten sowohl im Innen-, als auch in den Außenbereichen, spannende Unternehmungen jeglicher Art, Freizeit-Specials für große und kleine Kids sowie viele weitere Dinge erwarten Familien mit Kindern, die in Griechenland Urlaub machen. Da können auch die Eltern herrlich entspannen und den mitunter stressigen Alltag zu Hause eine Zeitlang getrost vergessen.

Die Situation ist bedrückend

Sicherlich erinnern sich gerade auch deutsche Bürger nur höchst ungern an die Medienberichte, in denen die Griechen die Deutschlandfahne im Rahmen von Protestaktionen, Demos und Straßenkämpfen unter lautem Geschrei in Flammen aufgehen ließen. Zu groß war die Unzufriedenheit und zu negativ war die Meinung über die Vorgehensweise der deutschen Bundesregierung mit Blick auf die Probleme Griechenlands. Apropos:

Die finanziellen Gegebenheiten für den „kleinen Mann auf der griechischen Straße“ sind in der Tat höchst belastend, und viele Menschen im sonnigen Griechenland wissen schlichtweg nicht mehr aus noch ein. Umso wichtiger ist es doch in Anbetracht dieser Situation, dass die Wirtschaft nach wie vor auch durch den Tourismus unterstützt wird. Schließlich ist dies eine der tragenden Säulen des Landes. Wer sich von den zum Teil wahrlich verheerenden Ereignissen in Griechenland nicht abschrecken lässt, sondern wie geplant im gebuchten Familienhotel Griechenland Urlaub machen will, der wird auf unterschiedlichste Art und Weise profitieren.

Video: Trotz Schuldenkrise Urlaub in Griechenland

Jetzt erst recht

Ein Großteil der griechischen Bevölkerung kämpft buchstäblich ums nackte Überleben. Sie haben gegenwärtig mitunter nicht einmal die Möglichkeit, ihr sauer verdientes Geld von der Bank zu Baden am Strandholen, sondern sie sehen sich gezwungen, aufgrund der zum Teil vollkommen unverständlichen und für sie nicht nachvollziehbaren Vorgehensweisen der griechischen Regierung einfach abzuwarten und der Dinge zu harren, die da kommen. Eine wahre Tragödie.

An den Stränden tummeln sich allerdings nach wie vor die Touristen aus unterschiedlichsten Ländern, die ihr Leben an den Stränden, im Meer und unter der heißen Sonne Griechenlands genießen wollen. Dabei wird immer wieder deutlich, wie unglaublich gastfreundlich und weltoffen die Griechen gerade jetzt sind. Ganz gleich, ob Touristen ein Familienhotel Griechenland oder ein Hotel gebucht haben: Erwachsene und Kinder gleichermaßen werden mit offenen Armen empfangen und auf unterschiedlichste Art nach allen Regeln der Kunst verwöhnt.

Familien mit Kindern im Griechenlandurlaub

In Anbetracht der Situation in Griechenland ist es grundlegend, dass Touristen nicht gerade mit ihren Bank- oder Kreditkarten, sondern vielmehr mit Bargeld einreisen. Getreu dem Motto: „Nur Bares ist Wahres“, sind auch die Urlauber in Griechenland gern gesehen, die die gastronomischen Leistungen oder ihre Einkäufe auf den Märkten vor Ort mit „klingenden Münzen“ bezahlen.

Wundervolle Tage in Griechenland genießen

Es gibt nichts Schöneres, als die Zeit gemeinsam mit der Familie zu verbringen und dabei den Alltag im Job – zumindest ein paar Wochen lang – in den Hintergrund zu drängen. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich Urlaube in einem Familienhotel in Griechenland einer nahezu stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen.

Für jeden Geschmack, für jeden Anspruch und für jedes Budget ist garantiert das richtige Angebot im Familienhotel Griechenland vorhanden. Die Betreuung ist erstklassig, das Ambiente komfortabel und einladend – und auch die kulinarischen Genüsse lassen in keiner Weise zu wünschen übrig.

Während die Eltern nach Lust und Laune auch mal entspannen können, kümmern sich freundliche Mitarbeiter im Familienhotel Griechenland liebevoll um die Jungs und Mädels. Was gibt es Schöneres für anspruchsvolle Papis und Mamis als zu wissen, dass in einem Familienurlaub sowohl für die Großen, als auch für die Kleinen eine ganze Menge geboten wird?

Hier weiterlesen: Genuss für die ganze Familie – familienfreundliche Gourmet-Hotels

Titelbild: ©iStock.com/count_kert
Textbild: ©iStock.com/papadimitriou

Textbild2: ©iStock.com/MariaDubova

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare