Urlaubsreisen Karibik – Auch für Familien ein geeignetes Urlaubsziel

0
Familienurlaub Karibik
Beitrag bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Dass die romantischen Eilande der Karibischen See nur für Honeymoon-Reisende geeignet sind, ist eine Mär. Die vielfältige Flora und Fauna und die traumhaft flachen Strände gefallen auch den Kleinsten und so urlaubt es sich zwischen den Bahamas und Curaçao im trauten Familienkreis wunderbar!

Dominikanische Republik: Der Deutschen liebstes Karibik-Ziel

Zwischen dem Frankfurter Airport und Punta Cana liegen nur gut sechs Flugstunden. Eine selbst mit Kleinkindern nicht unüberbrückbare Zeitspanne, die deshalb für entspannte Eltern und gut gelaunte Sprösslinge sorgt. Selbstverständlich ist auf Karibik-Urlaubsreisen stets zu bedenken, dass je jünger die Mitreisenden sind ein umso intensiverer Sonnenschutz gewährleistet sein muss. Doch mit Strohhut, leichter, langärmliger Sommerkleidung und einem hohen Lichtschutzfaktor ausstaffiert, kann nichts schiefgehen. Die Strände an der Ostküste sind herrlich feinsandig und ideal für den Sandburgenbau geeignet.

Auch fühlen sich Kinder im badewannenwarmen Wasser wohl und lieben es das Wellenspiel des Windes zu beobachten. In vielen dominikanischen Hotelresorts sind kleine Gäste auf das herzlichste willkommen. Hochstühle, Kinderbetreuung und Babybecken gehören mittlerweile zur Standardausstattung. Wem die Mittagsstunden zu heiß sind, hat Gelegenheit auf Indoor-Spielplätzen und im schattigen Hotelgarten unvergessliche Impressionen zu sammeln.

Video: Urlaub in der Dominikanischen Republik

Kinderparadies Kreuzfahrtschiff: Unterwegs durch die Karibik

Will die Familie besonders viel über Länder und Leute erfahren, lohnt sich das Buchen einer Karibik-Kreuzfahrt. Die großen Ozeandampfer sind mit allen nur erdenklichen Annehmlichkeiten ausstaffiert und verfügen manchmal sogar über nach Alter gestaffelte Kinder- und Jugend-Clubs. Der Teenager-Sohn unternimmt dann beim Landgang auf St. Lucia spannende Zipline-Fahrten, während die kleine Tochter mit den anderen Vierjährigen auf dem Schiff in der nur knietiefen Kinder-Poollandschaft planscht.

Mama und Papa haben derweil die Wahl zwischen einem Spaziergang durch den prächtigen Botanischen Garten von Soufrière und einer schweißtreibenden Gipfeltour zu den markanten Deux Pitons. Anderntags auf Martinique kann dann wieder gemeinsam auf Entdeckungsreise gegangen werden. Das französische Überseedepartement verfügt über einen intakten, artenreichen Regenwald und wartet mit allerhand Möglichkeiten auf, dem Schnorcheln oder Sonnenbaden zu frönen. Derartige Vergnüglichkeiten existieren in allen karibischen Häfen. Langeweile kommt bei diesem prallgefüllten Freizeitprogramm und den bombastischen Panoramen sicherlich niemals auf!

Mädchen Ratgeber

Gastfreundschaft und jede Menge Rios – familiäre Karibik-Urlaubsreisen nach Jamaika

Die zweitkleinste Insel der Großen Antillen rangiert seit Jahrzehnten unter den begehrtesten Destinationen des Karibischen Meeres und zieht vor allem Urlauber aus Europa und den USA an. Dementsprechend gut ausgebaut zeigt sich die touristische Infrastruktur für Besucher jeden Alters. In den großen Hotelanlagen von Ocho Rios und Montego Bay sind Kinder gerne gesehene Gäste und werden, wie in vielen subtropischen Ländern mit großer Herzlichkeit und viel Verständnis für kleine Unfolgsamkeiten aufgenommen.

Sind die Sprösslinge schon in der Grundschule und haben sie bereits ihr Seepferdchen erfolgreich absolviert, darf sich einer ganz besonderen Tour angeschlossen werden: Ocho Rios bedeutet wörtlich übersetzt „acht Flüsse“ und genauso viele kleine und große Ströme verführen dazu, sich im Wasserfallklettern zu versuchen. Die in den jamaikanischen Bergen entsprungenen Gewässer sind überraschend kühl und ergießen sich über viele Kaskaden ins Meer. Unter den nicht übermäßig hohen Fallkanten formieren sich wunderhübsche kleine Pools, in denen die verschwitzten Abenteurer genussvoll relaxen.

Sonnen, spielen, Reggae tanzen

Karibikurlaub mit der FamilieWeil Kindern das Bad im Meer gefällt und die Karibik fast ausschließlich aus dem tiefblauen, wohltemperierten Nass besteht, meint die Region ein hervorragendes Reiseziel für Familien. Das legere Lebensgefühl der Insulaner überträgt sich rasch auf Mama und Papa schon entdecken Eltern und Nachwuchs gemeinsam eine der weltweit schönsten Landschaften!

Ebenfalls interessant: Die schönsten AIDA-Kreuzfahrtrouten für Familien
Bildquelle: ©iStock.com/Goodluz, ©iStock.com/barsik

familie

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare