Korsika Urlaub mit Kindern: Welche Unterkünfte sind zu empfehlen?

0
Beitrag bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Die arten- und abwechslungsreiche korsische Landschaft, das milde Klima und die Kinderfreundlichkeit der Insulaner macht das größte französische Eiland zum idealen Reiseziel für Familien. In den folgenden Hotels, Ferienhäusern und -wohnungen sind kleine Gäste besonders willkommen.

Die fünf empfehlenswertesten Unterkünfte

1. La Villa Calvi: Fünf Sterne für alle Generationen

Mit Blick auf das Gassengewirr der geschichtsträchtigen Stadt Calvi planscht es sich hervorragend! Dieses exklusive Hotel überzeugt mit seiner wunderhübschen Hanglage, die bei einem Korsika-Urlaub mit Kindern auch ein atemberaubendes Panorama auf die See beinhaltet. Nebst den geschmackvoll eingerichteten Zimmern steht es den Gästen frei auch Ferienhäuser, sogenannte Privatvillen zu mieten. Zur Anlage gehören fünf großzügige Pools inklusive eines Kinderbeckens. Tenniskurse für Groß und Klein und eine auf die Wünsche von Kindern zugeschnittene Küche machen den Aufenthalt in diesem Luxus-Hotel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

2. Hôtel Pavillonaire San Pellegrino

An der Nordostküste Korsikas gelegen, offeriert dieses Domizil zwischen Bungalows und Hotelzimmern zu wählen. Allen Angeboten gemeinsam ist, dass sie sich unmittelbar entlang eines kilometerlangen, feinen Sandstrands aufreihen und daher viele Freizeitoptionen bieten. Die gemächlich abfallende Flachwasserzone ist ideal für Schwimmflügelträger und schnorchelnde Wasserratten geeignet. Gleich neben den von Sonnenschirmen gezierten Liegeflächen lädt eine Hüpfburg zum Toben ein. Musik- und Tanzabende, Volleyballfelder und die in den Monaten Juni bis August täglich stattfinde Kinderdisco sorgen für Kurzweil. Mountainbikes können gemietet und Reitstunden geordert werden.

3. Hôtel Le Golfe, Piscine & Spa Casanera

Nahe des romantischen Porto Pollo beheimatet, verspricht das Hotel Casanera einen sportlichen und actionreichen Korsika-Urlaub mit Kindern zu verbringen. Am extra ausgewiesenen Familienstrand begrüßt ein Abenteuerspielplatz die jungen Gäste und beim Kanufahren, Reiten, Radeln oder Tauchkurs für Kinder und Erwachsene darf sich dem Entdeckerdrang hingegen werden. Gefällt Teenagern: Regelmäßig werden Windsurf-Einsteigerrin die Geheimnisse dieses rasanten Sports eingewiesen. Die Familiensuiten sind überlegt eingerichtet und bieten den Eltern Privatsphäre und den Sprösslingen jede Menge Freifläche zum Spielen. Wer möchte, kann das qualifizierte Betreuungsangebot nutzen und den Mini-Club aufsuchen.

Video: Urlaub 2014 Korsika

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


4. Hotel U Capu Biancu

Diese im landestypischen Stil eingerichtete und gestaltete Hotelanlage versteckt sich in einer einsamen Bucht und wartet mit vielen stimmungsvollen Impressionen auf. Unten am Privatstrand des Resorts können sich Familien im Sandburgenbau und Kieselsteinsammeln versuchen oder aber mit Taucherbrille und Schnorchel bewaffnet der Unterwasserwelt näherkommen. Die Küche legt Wert auf Exklusivität, hält aber dennoch eine Karte mit ausgesuchten Kindergerichten bereit. Gleich hinter den geräumigen Suiten und Bungalows beginnt die Natur. Wanderungen hinüber ins Nahe Porto-Vecchio, Radtouren entlang der Küste und das Erklimmen kleiner Berggipfel – das Capu Biancu meint ein Paradies für Outdoor-Fans.

5. Résidence Perla di Mare

Die Reihenhäuser und Holzchalets dieser Ferienanlage erwecken den Eindruck, durch ein kleines, korsisches Dorf zu spazieren. Sich in die Natur und Kultur der Insel nahtlos einzufügen, gelingt dem Resort hervorragend und beschenkt Reisende bei einem Korsika-Urlaub mit Kindern mit dem Gefühl, individuelle Panoramen zu inhalieren. Derweil sich die Eltern auf der Terrasse der Ferienwohnung entspannen oder in der Sauna weilen, verlustiert sich der Nachwuchs im Kinderclub. Gemeinsamer Bastelspaß und spannende Spiele werden dort geboten. Wer möchte, nimmt am Familienkurs fürs Bogenschießen teil.

Mädchen Ratgeber

Korsika: Zerklüftetes Land, herzliche Familienfreundlichkeit

So bizarr und gebirgig das mediterrane Eiland auf den ersten Blick erscheint, so warmherzig präsentiert es sich auch. Kinder sind sowieso allerorten und zu jeder Zeit gerne gesehen. Nur in den oben genannten Ferien-Domizilen haben sich die Gastgeber speziell auf ihre Bedürfnisse eingerichtet.

Titelbild: © istock.com – joningall

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare