Große Anschaffungen – Lohnt sich der Kredit?

0
Ein Familienkredit für große Anschaffungen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertunge(n), Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...

Vermutlich kennen die meisten die Situation, dass plötzlich größere Anschaffungen wie ein neues Auto oder die Einrichtung eines Kinderzimmers anstehen und man eigentlich finanziell nicht den nötigen Spielraum hat. Da stellt sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit eines Kredites, der in Niedrigzinsphasen zwar leistbarer geworden ist, aber immernoch eine finanzielle außertourliche Belastung darstellt.

Sinnhaftigkeit eines Kredites hinterfragen

Gerade im Leben einer Familie gibt es immer wieder Situationen, in denen das Haushaltsbudget mehr als belastet wird. Sei es, dass der Nachwuchs neue Möbel für sein Kinderzimmer benötigt oder das Auto den Ansprüchen der Familie nicht mehr genügt. Zur Finanzierung langfristiger Investitionen kann dabei ein Ratenkredit ein durchaus vernünftiges Instrument sein, wobei klar sein muss, dass das Geld in der Haushaltskasse dafür auch langfristig vorhanden sein muss. Hier gilt die Faustregel, dass die monatliche Belastung der Kreditrate nicht mehr als 15 Prozent des Haushaltsbudgets ausmachen darf. Wichtig ist außerdem, dass die voraussichtliche Nutzungsdauer des gekauften Produktes länger ist als die Laufzeit des Kredites. Wer für das Auto noch Raten zahlt, aber dabei schon ein neues benötigt, gerät schnell in die finanzielle Schieflage.

Zusammenhang mit Zinsniveau und Lebensstandard

Ob man sich für einen Kredit zur Finanzierung wichtiger Lebensgüter entschließt, hängt natürlich auch davon ab, wie sich da Zinsniveau bewegt. Niedrige Zinsen bedeuten, dass quasi geborgtes Geld von der Bank günstig ist. Doch da Finanzinstitute im harten Wettbewerb zueinander stehen, sollte man die Konditionen des Kredites unbedingt vergleichen. Oft liegen zwischen den einzelnen Banken ein bis zwei Prozent Unterschied bei den besten Zinsen, was die Kosten des Kredites ausmacht. Auch so lässt sich feststellen, ob der Kredit leistbar ist und man sich den neuen Wagen oder die neue Einrichtung auch tatsächlich anschaffen sollte.

Mädchen Ratgeber

Spezielle Kredite für Autos

Wer als Familie ein neues Auto, das größer oder mit mehr Stauraum versehen ist, benötigt, hat die Möglichkeit, eine Drei-Wege-Finanzierung einzugehen. Gerade die Autobanken bieten diese Form der Finanzierung vermehrt an. Diese ist als Mischform aus Kredit und Leasing zu verstehen und funktioniert so, dass der Kunde in den ersten Jahren einen Teilbetrag der Kaufsumme zu einem Sonderzins bezahlt. Danach kann er das Fahrzeug weiter finanzieren, wobei die Zinsen meist höher sind oder aber er gibt den Wagen zurück und legt sich einen neuen zu.

Finanzierungsmodelle gut überlegen und vergleichen

In Sachen Finanzierung mittels Kredit gilt die Devise, dass nur tatsächlich langfristige Anschaffungen getätigt werden sollen, und nicht einfach der nächste Familienurlaub.

Weiterführende Informationen zum Thema Geld und Kredit finden Sie unter business-netz.com!

Bildquelle: Nelosa – shutterstock.com

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare