Familienurlaub in Skandinavien: Die besten Reiseziele von Dänemark bis Norwegen

0
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Gemeinsam mit den Kindern atemberaubende Natur, hübsche Metropolen und Freizeitparks der besonderen Art entdecken – in Skandinavien haben Familien Gelegenheit dazu! Ganz nebenbei lernen Reisende einige der berühmtesten Bewohner Nordeuropas kennen und treffen sogar auf den Weihnachtsmann!

Dänemark: das familienfreundliche Traumland Nordeuropas

Im Tivoli einige Runden in rasanten Achterbahnen drehen und unten an der Uferpromenade Langelinie der Kleinen Meerjungfrau gegenüberstehen – Dänemarks Hauptstadt ist ein Eldorado für Kinder! Wer von Hans Christian Andersen, dem Schöpfer der Kleinen Meerjungfrau nicht genug bekommt, besucht dessen Heimatstadt Odense. Dort kann im Wohnhaus des Dichtes herumspaziert im Nebengebäude, dem Fyrtojet in die Abläufe seiner Märchen aktiv eingegriffen und sich vor der kleinen Theaterbühne in die weltberühmten Geschichten vertieft werden. Unweit von Odense liegt Schloss Egeskov.

Die dort untergebrachten zehn Museen zeigen Spielwaren, Oldtimer und ein Mahagoni-Puppenhaus, den sogenannten „Titanias Palast“. Nächstes Familienhighlight Dänemarks markiert das Legoland in Billund. Der erfolgreiche Spielwarenhersteller unterhält an seinem Gründungsort den ältesten Freizeitpark des Unternehmens und lädt dazu ein, die wunderbare Welt der so mannigfaltig verwendbaren Steinchen kennenzulernen.

Weitere Informationen zu beliebten Urlaubszielen für Familien neben dem Schoss Egeskov und dem Legoland finden sich unter www.dansk.de.

Video: Durch den hohen Norden- Unterwegs in Skandinavien

Pippi, Michel und der Weihnachtsmann: unterwegs in Schweden und Finnland

Nördlich von Rovaniemi und damit tief in den finnischen Wäldern, wohnt Santa Claus samt seiner Rentiere. Das Haus des Weihnachtsmannes markiert vor allem in den Wintermonaten ein gerne besuchtes Must-See für Familien. Der bärtige Herr sitzt dann in seinem Wohnzimmer, durch das der Polarkreis verläuft und nimmt Wunschzettel in allen Sprachen entgegen. Schwedens Vimmerby ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Weitere Infos auf www.vimmerby.com

In dieser beschaulichen Stadt wurde im Jahre 1907 Astrid Lindgren geboren. Die beliebte Kinderbuchautorin ließ sich von ihrer Heimat inspirieren und so kann bei einem Ferienhausurlaub beispielsweise der Katthulthof, auf dem Michel seine Streiche spielte, besucht werden. Nur wenige Autominuten davon entfernt, stehen der Nord-, Mittel- und Südhof der Kinder aus Bullerbü. Beide Locations sind keine Filmkulissen sondern noch immer bewohnt! Die Urlaubskrönung markiert die Astrid-Lindgren-Welt. In diesem Vimmerbyer Freizeitpark treffen Familien auf die Villa Kunterbunt, die Hoppetosse und auch Ronjas Räuberburg darf besichtigt werden.

Wo die Trolle hausen: Norwegen

Fjordnorwegen, der bauchige Süden des Landes meint ein Eldorado für wanderbegeisterte Familien, die dennoch auf kulturelle Höhepunkte nicht verzichten möchten. In Bergen, der zweitgrößten Metropole des Königsreiches, lockt eine Standseilbahnfahrt auf den Floyen. Der Hausberg der Bergener bietet einen fantastischen Ausblick auf den Hafen. Zurück im Zentrum, machen sich Familien auf, die alten Kontorhäuser von Bryggen zu bestaunen oder durch das Freilichtmuseum „Gamle Bergen“ zu spazieren. Gleich hinter den Häuserzeilen erhebt sich die trollbewohnte Hardangervidda.

Mädchen Ratgeber

Die größte Hochebene Europas

Die größte Hochebene Europas lässt viel Raum für kleine und große Entdecker und verzückt mit ihren bis in den Juni hinein vereisten Seen. Wer ein Ferienhaus in oder um Lillehammer mietet, vermag zu allen Jahreszeiten spektakuläre Impressionen zu sammeln. Freizeitvergnügen erwartet die Reisenden im Familienpark Hunderfossen (hunderfossen.no). Märchenschloss, Karussell, Kartbahn und Hochseilgarten sind nur einige der Parkattraktionen. In Lillehammer darf außerdem zwischen Olympiaausstellung, dem Aussichtsturm der Lysgards-Schanze sowie dem Freilichtmuseum Maihaugen gewählt werden.

Skandinavien: frei, familienfreundlich und faszinierend

Egal, ob Finnland, Norwegen, Schweden oder Dänemark – Familien mit Kindern sind im Hohen Norden gerne gesehene Gäste! Es wird viel geboten, um dem Nachwuchs den Zugang zur Natur zu erleichtern und Eltern werden sich ob der bombastischen Panoramen ebenfalls im Garten Eden wähnen!

Titelbild: © istock.com – scanrail

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare