Schwanger und trotzdem noch sexy

0
Schwangere Frau in hellen Dessous
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Die Freude der Schwangerschaft, dem Wunder der Natur, wird oftmals durch die zunehmenden Kurven und Kilos getrübt. Ein dicker Babybauch muss keineswegs versteckt, oder sich dafür geschämt werden.

Steigende Freude mit jedem Kilo

Zu jeder Schwangerschaft gehört der wachsende Bauchumfang und das ist ein wunderschöner Aspekt dieser Zeit. Neun Monate hinweg verändert sich der Körper der werdenden Mutter und sie wird physisch und psychisch mehr belastet als sonst.

In den ersten Schwangerschaftsmonaten ist die Form des Bauches noch nicht zu sehen, weshalb sich viele Frauen gerade in dieser Zeit sehr unwohl fühlen. Das Gefühl zugenommen zu haben mindert die Freude auf den Nachwuchs. Sich von Anfang an auf das Kommende zu freuen und über jedes weitere Kilo glücklich zu sein, stärkt Frauen in dieser aufregenden und emotionalen Zeit. Wichtig ist es, zu lernen, sich in seinem Körper wohl zu fühlen und beispielsweise Gedanken an Abnehmen nach der Geburt anzugehen.

Gestärkt und voller Vorfreude lässt sich die Schwangerschaft für Mutter und Vater besonders genießen und wenn der Babybauch nach den ersten Schwangerschaftsmonaten die übliche Form annimmt, vergrößert sich die Vorfreude auf den kleinen Sprössling von ganz alleine.

Sexy Kurven gekonnt in Szene setzen

Um das Selbstwertgefühl und das Wohlbefinden während der gesamten Schwangerschaft zu steigern, sind vor allem Fitness und modische Umstandskleidung eine ausgezeichnete Möglichkeit für die werdenden Mütter.

Ein Babybauch muss nicht versteckt werden. Ihn zu betonen und ihn in Szene zu setzen, bereitet dem Partner ebenso viel Freude, wie es der Mutter hilft, sich an den wachsenden Bauchumfang zu gewöhnen und sich damit wohl zu fühlen.

Dessous setzen die schönsten Stellen des weiblichen Körpers in Szene und vertuschen ungewollte Makel. Sie stärken das persönliche Wohlbefinden vor allem in Bezug auf die eigene Attraktivität. Die Veränderungen des weiblichen Körpers während der Schwangerschaft bringen dabei durchaus Vorteile mit sich.

So erfreuen sich die meisten werdenden Mütter der wachsenden und straffen Brust. Aufreizende und sexy Dessous bringen diese neuen und schönen Kurven besonders gut zur Geltung und das Kaufen neuer und einzigartiger Dessous, freut beide Elternteile.

Video: Schwangerschaft – Tipps für eine gesunde Ernährung

Gutes tun für Körper und Baby

Auch regelmäßige Schwangerschaftsgymnastik und spezielle Fitnessübungen sind für Schwangere eine gute Methode, um dem eigenen Körper und dem Baby im Bauch etwas Gutes zu tun. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung in Verbindung mit dem leichten Sport, sorgt für ein besseres Wohlbefinden und straffere Haut.

Mädchen Ratgeber

Die schönsten Momente festhalten

Um das Sexappeal während der Schwangerschaft beizubehalten, ist ein erotisches Fotoshooting in reizvoller Unterwäsche oder ein Partnershooting die beste Möglichkeit, um die einzigartige und atemberaubende Zeit des Mutterwerdens festzuhalten.

Es gibt so viele wunderbare Dinge, die die Schwangerschaft zu etwas noch Schönerem machen. Gerade schöne Unterwäsche ist in allen Größen und Varianten verfügbar und dadurch ist individuell für jede Figur und jeden Babybauch das Passende dabei. Eine sexy Mutter ist zufriedener und somit glücklicher.

Neun Monate Abwechslung und Sexappeal

Schöne Negligees für die werdende Mama und leichter Sport für beide Elternteile – Das sind Dinge, die verbinden und Dinge, die Eltern die emotionalen Momente der Schwangerschaft gemeinsam erleben lassen. Sich für den werdenden Vater in Schale zu werfen und ihn mit sexy Dessous zu überraschen, peppt das Leben auf und verschönert die letzte Zeit der Zweisamkeit.

Titelbild: © Nina Buday – shutterstock.com

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare