Mit Sack und Pack nach China – eine Familie auf Reisen

0
Eine Familienreise nach Ghina
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wer mit seiner Familie und Kindern Urlaub machen möchte hat viele Möglichkeiten. Die meisten würden nach Spanien, Italien oder Griechenland fahren, denn das sind die Lieblingsziele der Deutschen. An eine Reise nach China denken die meisten dabei nicht – dabei hat das Land in Fernost einiges zu bieten, auch für Familien.

Damit Sie für die große Reise allerdings nichts Wichtiges vergessen, haben wir hier eine Reisecheckliste für Sie zusammengestellt.

Familienurlaub mal anders in Hongkong

Wer China bereist, hat wirklich das Gefühl eine andere Welt zu betreten. Eine andere Währung, eine komplett unterschiedliche Kultur und eine außergewöhnliche Küche. Einen Besuch wert ist auf jeden Fall Hongkong. Die ehemalige Britische Kolonie ist sofort faszinierend. Auf kleinsten Raum tummeln sich Menschen und Autos durch gigantische Hochhausschluchten. Wer zu Fuß durch die Straßen geht, wird alle paar Meter einen anderen Geruch erleben. Garküchen und Straßenhändler buhlen um Kunden und die Obst- und Gemüsemärkte an fast jeder Ecke lassen einfach nur staunen.
Mitten in der Innenstadt finden sich erstaunlicherweise ruhige und schön angelegte Stadtparks mit vielen gepflegten Spielplätzen für Kinder. Wie zu erwarten, haben die technikverrückten Chinesen auch viele der Spielgeräte elektronisch nachgebessert. Einige Spielgeräte lassen mit ihren blinkenden LED-Lichtern nicht nur die Kleinen staunen. Zudem befinden sich auf den meisten Spielplätzen auch Wächter, die nach dem Rechten sehen. Im Hongkong Park und Kowloon Park befinden sich gleich mehrere solcher Spielplätze. Hongkong hat auch wunderschöne Sandstrände zu bieten. Die Repulse Bay und der Stanley Beach laden wirklich zum Baden ein und wer im Wasser schwimmt und auf eine gigantische Mauer von Wolkenkratzern blickt während er das Meeresrauschen hört, wird dies nicht so schnell vergessen.

Die alte Kaiserstadt Xi’an

Wer die Chinesische Kultur hautnah erleben möchte, sollte unbedingt Xi’an besuchen. In der alten Kaiserstadt finden sich für die ganze Familie spannende und Interessante Orte.
Das Terrakotta-Armee Museum ist ein absoluter Pflichtbesuch wenn man diese historische Stadt besucht. Unzählige, über 2000 Jahre alte, lebensgroße Figuren in mehreren hundert Meter langen Hallen lassen klein und groß erstaunen. Ein absolutes Highlight für die ganze Familie ist der Dayan Pagoda Northern Square. Der Besuch hier lohnt sich vor allem in den Abendstunden wenn die Dunkelheit schon eingebrochen ist. Mehrere Springbrunnen schießen Wasser in unterschiedlichen Formen und Konstellationen über 20 Meter in die Luft. Das Ganze ist mit Scheinwerfern und Lichteffekten untermalt und bietet einen atemberaubenden Anblick.

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie weitere schöne Orte!

Bild: © XtravaganT – Fotolia.com

ChinaXian

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare