Last Minute gut verkleidet – Kostümideen für Kinder

0
3 Kinder in verschiedenen Kostümen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kostümpartys gehören zu den beliebtesten Veranstaltungen für Kinder. Nicht immer erzählen Kinder jedoch schnell genug, dass sie zu einer Party mit Verkleidung eingeladen wurden. Mit den richtigen Tipps lassen sich Kostüme jedoch schnell und einfach gestalten.

Gut verkleidet zur Mottoparty

Eine Party wird erst dann richtig lustig, wenn es dabei auch eine Verkleidung gibt. Gerade Kindern bieten diese Feiern einen besonderen Spaß. Mit der Verkleidung schlüpfen Kinder spielend leicht in fremde Rollen. Das Rollenspiel gehört zum Aufwachsen dazu und unterstützt die Entwicklung. Es gibt den Kindern zudem die Möglichkeit, ihre eigene Fantasie auszuleben. Oft nutzen Kinder dafür bestimmte Geschichten, die sie aus Filmen, Büchern oder Serien kennen. Aber auch das Zaubern gehört zu den beliebten Wünschen von Kindern. Mit einem bestellten Hut und einem Besen wird ein Kind schnell zur Hexe oder zum Zauberer.

Auch ein Kostüm als Superheld aus dem Lieblingsfilm leistet gute Dienste. Man kann solches Zubehör oder Accessoires kurzerhand online bestellen.

Fasching für Verkleidung nutzen

Auch die Faschingszeit eignet sich, um Kostüme zu tragen. Oft lassen sich die Verkleidungen dann sogar mehrfach nutzen. Neben Superhelden, Zauberern und Filmhelden gibt es noch weitere Möglichkeiten. Viele Onlineanbieter stellen schnell und einfach lustige Ideen zur Verfügung. Damit geben sie wunderbare Möglichkeiten, mit der sich spontan eine Kostümidee finden lässt. Eine davon ist auch die Darstellung von Tieren. Oft ist ein Kostüm als Tier leichter als zunächst gedacht. Es wird dazu lediglich eine Kleidung in den Farben des Fells oder der Haut der Tiere benötigt. Das Gesicht kann anschließend bunt geschminkt werden. Schon schlüpfen Kinder in die Rolle des gewünschten Tiers. Das geschminkte Gesicht verändert das Aussehen ganz besonders stark. Das bereitet Kindern einen großen Spaß. Die Schminke ist zudem nicht teuer und kann bei vielen Gelegenheiten gute Dienste leisten.

Ein passendes Attribut mitgeben

Manche Kostüme erhalten wiederum durch ein passendes Attribut den notwendigen Feinschliff. Bei Attributen handelt es sich um Gegenstände oder Materialien, die eine bestimmte Figur mit sich führt. Das kann unter anderem

  • der Besen einer Hexe,
  • der Zauberstab des Zauberlehrlings,
  • das Laserschwert eines Jedi-Ritters oder
  • das funkelnde Diadem einer Prinzessin sein.

Aber auch viele andere Figuren lassen sich durch ihre Materialien gut erkennen. Manche Kinder haben auch Vorbilder aus dem Sport. Mit einem passenden Trikot und einem Fußball können sich die Kinder schnell als ihr Idol verkleiden. Manchmal lässt sich wiederum auch der Ort parodieren, an dem die Veranstaltung stattfindet. So können sich Kinder auf einer Schulveranstaltung beispielsweise als Lehrer oder Hausmeister verkleiden.

Mädchen Ratgeber
Aber auch bestimmte Rollen aus der Geschichte wie zum Beispiel Pirat oder Römer schätzen Kinder. Für einen kleinen Piraten reicht eine bunte Kleidung und eine improvisierte Augenklappe. Ein passender Bart lässt sich dann leicht schminken.

Video: Hexe Kinderschminken für Halloween – Fliegende Hexe Schminkanleitung

Verkleiden stärkt die Fantasie

Verkleiden hilft Kindern bei der Entwicklung. Über das Verkleiden können sich Kinder in ganz unterschiedliche Rollen einfühlen. Das stärkt ihre Persönlichkeit und unterstützt die Fantasie. Oft können Verkleidungen an Fantasiewelten oder bestimmten Rollen wünschen anknüpfen, mit denen sich die Kinder bereits auseinandergesetzt haben. Film und Fernsehen geben da ebenso gute Beispiele wie die Tierwelt oder Alltagsgeschichten.

Titelbild: ©iStock – FamVeld

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare