Hörbücher für die ganze Familie

0
Vater und Kinder
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Hörbücher gibt es schon eine ganze Weile, aber erst in den letzten Jahren wurden sie so richtig populär. Mit den mobilen Geräten hat heute fast jeder Zugang zu Hörbüchern oder Podcasts. Was früher als Notwendigkeit für Menschen mit Sehverlust galt, ist heute für die ganze Familie eine praktikable und beliebte Alternative zum Lesen.

Streaming oder Download – Wie Hörbücher funktionieren

Während manche Menschen gerne Hörbücher hören, bevor sie ins Bett gehen, entscheiden sich andere dafür, um sich die Strapazen des täglichen Pendelverkehrs zu erleichtern.

Wer nicht über großen mobilen Speicherplatz verfügt, kann sich ein Hörbuch auf sein Smartphone streamen lassen und dabei anhören.

Das Streamen eines Hörbuchs hat den großen Vorteil, dass es keinen Speicherplatz auf dem Telefon oder Tablet benötigt wird.
Für Benutzer, die Apps und Fotos ständig löschen müssen, um ein paar zusätzliche Kilobytes zu gewinnen, ist das Streamen die bessere Methode.

Hörbücher können auch auf einen Computer gestreamt und dort gespeichert werden.

Auf der anderen Seite ist Streaming nur dann gut, wenn eine zuverlässige 4G-Abdeckung vorliegt. Hörbücher sind in der Regel ziemlich groß, oft sogar 500 MB. Daher ziehen es die meisten Menschen vor, sie über WLAN herunterzuladen, um sie unterwegs zu hören.

Damit heruntergeladene Bücher den Speicher des Smartphones nicht ständig belasten, müssen diese nicht für immer dort aufbewahrt werden.
Hörbuch-Anbieter stellen ihren Kunden oft eine Cloud-Bibliothek zur Verfügung, mit der sie einfach auf die Bücher zugreifen können – genau wie bei eBooks.

Zuhören oder Lesen – das ist hier die Frage

Während sich die Debatte über das Lesen von gedruckten Büchern und eBooks langsam legt, ist mit den Hörbüchern ein neuer Konkurrent in den Ring gestiegen. Gegner von Hörbüchern argumentieren, dass sie sich nicht richtig auf das Hören konzentrieren können, zum Beispiel beim Geschirrspülen.

Andere haben Probleme mit der Lesegeschwindigkeit: Ist sie zu schnell, ist es schwierig zu folgen – ist sie zu langsam, wird es langweilig. Während professionelle Hörbücher von Schauspielern und Synchronsprechern erstellt werden, sind der Anzahl der Charaktere, die sie sprechen können, Grenzen gesetzt.

Zum Glück ist dies keine Einbahnstraße: Ein Buch zu lesen und zu hören kann auch Geräte-übergreifend ein paralleles Erlebnis sein. Wer auf dem Weg von und zur Arbeit viel Zeit in Bahn oder Auto verbringt, ist ein guter Kandidat für Hörbücher.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Hörbüchern um Sprachaufnahmen des Textes eines Buches. Hörbücher können Wort-genaue Versionen von Büchern oder gekürzte Versionen sein.

Hörer können Hörbücher mit einem tragbaren Musik-Player, einem Mobiltelefon, einem Computer, einem Tablet, auf einem Heim-Lautsprecher wie Amazon Echo oder in Fahrzeugen anhören, die Audio-Streaming unterstützen.

Hörbücher von Hörbuchverlagen oder aus dem Internet sind normalerweise in einem der folgenden Audio-Formate erhältlich:

  • MP3
  • WMA (Windows Media Audio)
  • AAC (Advanced Audio Coding)

Hörer müssen wissen, welche Formate das verwendete Gerät unterstützt, bevor sie Hörbücher kaufen oder herunterladen. Nicht jedes Gerät unterstützt das gleiche Format. Übrigens: Gutschein-Sammler erhalten zum Beispiel Rabatte bei Thalia Hörbüchern.

Warum Hörbücher ideal für Kinder sind

Was Hörbücher für Kinder so interessant macht, ist, dass sie kein dickes und klobiges Buch mitschleppen müssen. Ob unterwegs oder beim Aufräumen des eigenen Zimmers sind Hörbücher eine willkommene Abwechslung.

Hörbücher können außerdem die Lese-Fähigkeit eines Kindes verbessern. Durch das visuelle Verfolgen beim Hören wird die Fähigkeit zur Worterkennung verbessern, während das alleinige Hören den Wortschatz erweitern kann.

Manchmal zögern Kinder, etwas unter ihrem Niveau zu lesen, aus Angst dafür ausgelacht zu werden. Bei einem Hörbuch muss niemand wissen, was gerade gelesen wird.

Durch Hörbücher können sich Kinder eingehender mit komplizierten Themen befassen und Bücher von besserer Qualität anhören. Diese Möglichkeit stärkt das Verständnis, insbesondere für Kinder mit Lese-Schwierigkeiten. Eine gut vorgelesene Geschichte ist interessant und gibt Kindern gutes Gefühl für Dramatik.

Mädchen Ratgeber

Eine wichtige Quelle für Bildung und Unterhaltung

Hörbücher sind eine ausgezeichnete Kultur-Ressource für die ganze Familie. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die digitalen Hörbücher aus dem Internet herunterzuladen oder auf mobile Geräte zu streamen.

Titelbild: © iStock – Artem Peretiatko

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare