Exklusive Geschenke für Großeltern – So machen Sie eine Freude

0
Großeltern Geschenkidee - Oma freut sich über Geschenk
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Großeltern sind für viele Kinder die Urlaubsvertretung der Eltern. Sie erziehen auf eine völlig andere Art und Weise und haben viel Freude an ihren Enkeln. Umso größer ist der Drang der Enkelkinder, ihnen auch eine Freude zu machen.

Früher war alles anders

Als Oma und Opa noch jung waren, war alles anders als heute. Da saßen die Kinder noch nicht vor dem Computer und derartig viele Autos sind auch nicht auf den Straßen gefahren. Erinnerungen an vergangene Tage sind nicht für alle Großeltern schön, doch es gibt immer etwas, woran sie sich gerne erinnern. Da gab es vielleicht das Schaufenster mit den schönen Taschenuhren, von denen sie sich nie eine leisten konnten, die es mittlerweile aber auch online auf entsprechenden Händlerplattformen gibt.

Eine derartige Erinnerung zu wecken, ist nicht immer ganz einfach, da die Wünsche der Großeltern in deren Jugend bekannt sein müssen. Doch ein Bildband aus der alten Heimat oder eine alte Tageszeitung aus ihrem Geburtsjahr lässt sich fast immer finden und eignet sich hervorragend, um in alten Erinnerungen zu schwelgen und von früher zu erzählen.

Selbstgebasteltes kommt immer gut an

Was sich zunächst nach einer Lösung für junge Enkelkinder anhört, gilt auch für Erwachsene: Bei Großeltern kommen selbstgebastelte Geschenke immer noch am besten an. Im Kindergartenalter ist das vielleicht noch ein schönes Fensterbild, im Teenageralter wird es eine selbstgetöpferte Vase und als Erwachsener wird möglicherweise ein „Wenn-Buch“ zusammengestellt. Doch auch ein Geschenkkorb kommt häufig gut an. Gefüllt mit all den Dingen, die Oma und Opa regelmäßig brauchen, sind Geschenkkörbe immer eine gute Wahl. Bei Großeltern mit speziellen Vorlieben bieten sich möglicherweise auch Geschenkkörbe zu einem bestimmten Thema an. Dazu gehören

  • Gesundheit
  • Essen und Trinken
  • Reisen
  • Garten.

Auf die meisten Großeltern trifft mindestens eine dieser vier Kategorien zu, sodass Enkelkinder schnell das Passende finden werden.

Gutscheine sind auch bei Senioren willkommen

Während Gutscheine heute vor allem bei jüngeren Generationen gefragt sind, sind auch Senioren diesen nicht abgeneigt. Großeltern mit gesundheitlichen Beschwerden müssen häufig viel Geld für Medikamente ausgeben und freuen sich darum umso mehr über einen Gutschein aus der Apotheke. Auch die Bezahlung einer Massage oder Fußpflege ist gerne gesehen.
Sind Oma und Opa noch jung und agil, so kommt ein Gutschein für ein Restaurant oder Hotel möglicherweise jedoch besser an.

Mädchen Ratgeber
Worüber sich viele Großeltern aber am meisten freuen, sind Gutscheine, die sie mit ihren Enkeln gemeinsam einlösen können. Statt die beiden gemeinsam in ein Restaurant zu schicken, gehen die Enkel einfach mit und bezahlen das Essen. Auch eigene Gutscheine, die beispielsweise eine Frühstückseinladung im neuen Eigenheim beinhalten oder das Rasenmähen für den kommenden Sommer abdecken, sind gern gesehen. Da ist es oftmals wichtiger, dass die Enkel anwesend sind.

Großeltern kann man auch mit wenig glücklich machen

Es mag nicht immer ganz einfach sein, das richtige Geschenk zu finden, doch wer im Hinterkopf behält, dass den Großeltern vor allem eine Freude gemacht werden soll, der wird fündig werden. Ob hier nun selbst gebastelt, ein langersehnter Wunsch erfüllt oder einfach nur ein schöner Geschenkkorb zusammengestellt wird, spielt keine Rolle. Großeltern freuen sich meist schon über die kleinen Dinge des Lebens.

Video: Geschenke für Großeltern

Titelbild: ©istock.com – KatarzynaBialasiewicz

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare