Die neuen Stylingtrends 2019 für die ganze Familie

0
Schaufensterpuppen im Modegeschäft
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Auch im stressigen Alltag einer Familie ist es vielen Müttern und Vätern wichtig, dass die Familie gut gekleidet ist und bei Stylingtrends auf dem aktuellen Stand ist. Im Jahr 2019 erwarten Müttern, Vätern und auch die Kleinsten eine Reihe von Modetrends, die perfekt zu modernen Familien passen!

Modetrend 2019 für die Frau: Pastellfarben und Hosenanzüge

Frauen haben im neuen Jahr eine große Auswahl an Stylingtrends! So sind Pastellfarben wieder im Kommen: Die sanften Farbtöne lassen jeden Look unglaublich feminin wirken und wirken dennoch nicht zu überladen. Hier können sich Frauen zudem richtig austoben und die Farben nach eigenem Belieben kombinieren: Mit einem Bleistiftrock ist der Büro-Look perfekt, mit praktischen Jeanshosen wird er alltagstauglich.

Alternativ bieten sich, gerade für Mütter, Hosenanzüge als Must-Have 2019 an. Diese eignen sich längst nicht mehr nur als Outfit für das Büro, sondern haben ihren Weg in den Alltag gefunden und beweisen hier, wie praktisch sie sind. Dabei muss der Hosenanzug nicht bieder wirken: Mittlerweile gibt es das Kleidungsstück auch in sexy und ausgefallener Form. Auch vor knalligen Farben muss dazu nicht zurückgeschreckt werden.

Weitere Trends in der Frauenmode 2019:

  • Retro-Glamour: 80er Disco-Looks mit viel Glitzer
  • Batik-Muster und andere bunte Prints
  • Radlerhosen

Trend-Vorschau 2019: Diese 10 großen Modetrends erwarten uns im neuen Jahr | natashagibson

Denim und klassische Hemden für den Mann

Der absolute Modetrend für Männer im Jahr 2019 wird Denim sein! Väter können zur klassischen Jeans oder zur trendigen Jeansjacke greifen. Besonders trendig: Dark Denim, also dunkle Jeans-Waschungen. Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren ist übrigens der Used-Look nicht mehr im Trend: Im neuen Jahr soll das Denim möglichst unbehandelt aussehen.

Auch im neuen Jahr können Männer mit klassischen Hemden nichts falsch machen. Ein gut sitzendes, einfarbiges Hemd ist ein Must-Have für jeden Kleiderschrank. Karohemden sorgen für einen lockeren, alltagstauglichen Look und sind im oft stressigen Familienalltag sehr praktisch.

Eine bequeme Alternative sind: Polohemden! Diese galten lange als spießig, feiern nun aber ein Comeback. Mutige Männer greifen im neuen Jahr zu einer Signalfarbe: Die Farbe Orange setzt auffällige Akzente und wird 2019 die Farbe des Jahres in der Männermode werden.

Kindermode 2019: praktisch und stylisch

Die Trends der Modewelt für Erwachsene sollten natürlich nicht einfach auf Kinder übertragen werden. Allerdings spricht nichts dagegen, auch bei der neuen Kleidung für die Kleinen auf Stylingtrends zu achten. So können auch die Kinder Pastellfarben tragen – für den süßen Partnerlook mit der Mutter.

Gleichzeitig muss aber gerade bei der Kindermode auf die Funktionalität der Outfits geachtet werden. Die Kleidung sollte zwar schick sein, aber dennoch ausreichend vor Wind, Kälte und Nässe schützen. Gerade bei kleineren Kindern ist es zudem wichtig, dass die Kleidungsstücke und Schuhwerk reißfest sind und beim Toben und Spielen nicht zu leicht kaputtgehen. Ebenfalls wichtig zu beachten: Die Kinder sollten die neue Kleidung genauso mögen wie die Eltern. Sonst gibt es unter Umständen Gequengel beim Anziehen.

Stylingtrends 2019 für die ganze Familie umsetzen

Die neuen Modetrends für das Jahr 2019 sind für Familien hervorragend geeignet. Robuste Stoffe wie Denim und praktische Looks mit Hosenanzügen bestehen im hektischen Familienalltag ohne Probleme und sehen dabei noch super aus. Bei vielen Looks spricht außerdem natürlich nichts dagegen, alte Kleidungsstücke von ehemaligen Trends zu recyclen – für ein kostengünstiges Modejahr!

Titebild: © iStock.com – baona

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare