Dekoration zum Schulanfang: So wird die Einschulung zum Erfolg

0
Erster Schultag
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Die Einschulung ist ein wichtiger Abschnitt im Leben eines Kindes, eine erste Initiation auf dem Weg zum Erwachsenen, sozusagen. Natürlich gehört Dekoration zum Schulanfang dazu, denn immer wenn gefeiert wird, wird auch geschmückt. Ganz egal, ob es sich um die Schultüte, den Platz am Esstisch oder die Haustür handelt: Einschulung Dekoration muss nicht gekauft werden, sie kann auch selbst gebastelt sein.

Mit Rabe Socke, Prinzessin Lillifee und Capt’n Sharky zur Schule

Kinder lernen früh Idole, Helden und Charaktere im Sinne des Merchandise kennen, und gegen Ende der Kindergartenzeit haben sich schon Vorlieben etabliert. Eltern und Geschwister dürfen darauf Rücksicht nehmen und Dekorationen, Schultüten, Accessoires und Geschenke zur Einschulung am Lieblingscharakter von Sohn oder Tochter ausrichten. Wem Prinzessin Lillifee und Capt’n Sharky zu stark in Richtung festgeschriebene Geschlechterrollen geht, der findet beim Kleinen Drachen Kokosnuss eine geschlechtsneutrale Alternative. Andere Marken wie der Kleine Rabe Socke bieten ebenfalls neutrales Dekorationsmaterial, das zudem noch zum Lernen anregt. Mädchen sind jetzt im richtigen Alter für Meine Freundin Conni, die sie bis in die Sekundarstufe I begleiten kann.

Video: Füllung einer Schultüte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie genau wird denn nun dekoriert?

Das wichtigste Element ist die gut gefüllte Schultüte. Welche Größe die hat und was hineinkommt, ist Privatsache. Das wird in jeder Familie ein bisschen anders gehandhabt. Da mit Schuleintritt für die Kinder eine Zeit des Lernens und der Achtsamkeit gegenüber ihren Bedürfnissen und der Gesundheit beginnt, ist eine bis zum Rand mit Süßigkeiten vollgestopfte 100 cm Schultüte nicht angemessen. In der Schule benötigte Dinge wie der Wasserfarbkasten, neue Buntstifte, ein Sportbeutel, die Frühstücksdose und die Trinkflasche sind Geschenke, die auf jeden Fall Schulanfangin die Schultüte gehören.

Ein paar Süßigkeiten und Kleinigkeiten gehören auch hinein. Die Dekoration zum Schulanfang sollte in Hinsicht auf den neuen Lebensabschnitt gestaltet sein. Der Sitzplatz des ABC-Schützen am Familientisch und im Restaurant dürfen dekoriert werden. Eine kleine Buchstaben- und Zahlenkette aus Papier ist dazu genauso geeignet wie ein Platzdeckchen, das mit Schulmotiven dekoriert ist. Eine Kerze, die passend dazu gestaltet ist, sorgt für eine feierliche Atmosphäre. Und eine Girlande aus Buchstaben, Zahlen oder Schultüten über der Eingangstür zeigt auch den Nachbarn, dass hier ein besonderer Tag gefeiert wird.

Schultüte selber machen – wie geht das?

Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten, die Schultüte selbst zu gestalten. Die meisten Eltern basteln gemeinsam in der Kindergartengruppe aus Tonkarton, Wellpappe und vielleicht schon vorgestanzten Teilen eine Schultüte aus Papier. Vorgefertigte Bastelsets gibt es im Fachhandel zu kaufen, und zahlreiche Internetseiten und Bastelbücher enthalten Vorlagen zum Ausdrucken oder Kopieren sowie Anregungen.

Mädchen Ratgeber
Filzkünstler/-innen bieten regelmäßig kurz vor den Sommerferien Filzkurse an, während derer Eltern, Paten oder Geschwister eine Schultüte aus Filzwolle selbst herstellen können. Diese Schultüten haben besonderen Wert, denn die können nach der Einschulung mit einem Kissen-Inlet gefüllt und im Kinderzimmer tatsächlich als Kissen weiterverwendet werden – wohingegen Schultüten aus Papier meist ein halbes Jahr lang in irgendeiner Ecke verstauben und dann entsorgt werden.

Dekoration zum Schulanfang: Selbstgemacht oder nicht ist gar nicht so wichtig

Die meisten Kinder wissen das handwerkliche Bemühen der Eltern durchaus zu schätzen, sind aber auch gerührt, wenn Mama oder Papa tatsächlich die richtige Dekoration im Kaufhaus ausgewählt haben. Wenn Eltern ihre Kinder so gut kennen, dass sie genau wissen, welches Motiv die Girlanden und die Schultüte haben sollen, stimmt alles. Und wer trotzdem zumindest auf dem Anschein des Selbstgemachten besteht, findet bei Portalen wie DaWanda reiche Auswahl.

Ebenfalls hilfreich: Kostenfalle Einschulung: so können Eltern sparen!
Bildquelle: ©iStock.com/Imagesbybarbara, ©iStock.com/nikoniko_happy

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare