Vorteile einer kindgerechten Küche

0
Familie die zusammen kocht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Eine kindgerechte Küche lädt zum gemeinsamen Kochen mit der Familie ein und kann sich positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirken. Die gemeinsam verbrachte Zeit fördert eine engere Beziehung und den Ausbau positiver Charaktereigenschaften.

Kinder an gesunde Ernährung heranführen

Beim gemeinsamen Kochen kann Kindern das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung vermittelt werden. Obst und Gemüse sollten täglich auf dem Speiseplan stehen, um Kindern die Bedeutung von „gesund“ und von gesunden Lebensmitteln zu erklären.

Das kostenlose E-Book „Kindergerechte Küche“ gibt Tipps, wie man Kindern spielerisch eine gesunde Ernährung näherbringen kann. Weiterhin kommt es auf eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung an.

Süßigkeiten sind hin und wieder erlaubt, doch sollten Eltern ihren Kindern Alternativen wie Obst oder Selbstgemachtes aufzeigen. Gemeinsame Einkäufe im Biomarkt und der Kauf von regionalen und saisonalen Obst- und Gemüsesorten sind eine gute Gelegenheit, Kindern die Vielfalt der gesunden Ernährung zu zeigen.

Video: Mit 3 Kindern Mittagessen kochen 😋 Nudelsuppe! Sommerferien als Familie | Mama VLOG | Mamiseelen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigenständigkeit und Selbstvertrauen fördern

Kinder lernen beim gemeinsamen Kochen den sicheren Umgang mit verschiedenen Küchenutensilien. Sie können nach einiger Zeit Gefahren einschätzen und beurteilen, was sie schon selbst können und wobei sie noch Hilfe benötigen.

Die kleinen Nachwuchsköche werden umso routinierter und sicherer, je häufiger sie in der Küche helfen. Verschiedene Aufgaben können Kinder schon bald selbstständig übernehmen, was förderlich für die Zukunft ist, wenn die Kleinen allein zu Hause bleiben.

Eltern müssen dann keine Angst haben, dass sich die Kinder verletzen. Mit mehr Eigenständigkeit erlangen Kinder außerdem mehr Selbstvertrauen, was wertvoll für alle Lebenslagen ist.

Mädchen Ratgeber

Kommunizieren lernen und Zusammenhalt schaffen

Eltern sollten sich in der Küche Zeit für die Kinder nehmen und die Erlebnisse des Tages besprechen. Das vermittelt Kindern ein Gefühl von Sicherheit und sie wissen das eigene Zuhause als sicheren Zufluchtsort zu schätzen.

Kinder lernen gleichzeitig beim Ausdrücken ihrer Sorgen und Wünsche die Bedeutung von Kommunikation. Solche gemeinsamen Kochabende sind prägend für die Zukunft.

Ein fester Abend in der Woche ist für Kinder ein wichtiger Termin, auf den sie sich jede Woche freuen können. Das ist vor allem dann bedeutend, wenn die Eltern nur wenig zu Hause sein können.

Solche Kochabende stärken den Zusammenhalt in der Familie und schaffen gemeinsame Erlebnisse, an die sich die Kinder später gerne zurückerinnern.

Kinder für Umweltschutz und Nachhaltigkeit sensibilisieren

Die Küche ist ein wichtiger Platz, um Kindern die Bedeutung von Mülltrennung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu vermitteln. Beim Kochen können Kinder lernen, wie Reste verwertet werden, damit diese nicht im Müll landen.

Eltern können Kindern auch die Vorteile saisonaler und regionaler Lebensmittel sowie den Einfluss des Fleischkonsums erklären. Das gewonnene ökologische Bewusstsein können Kinder auch auf andere Lebensbereiche übertragen.

Das Aufräumen nach dem gemeinsamen Essen ist eine gute Gelegenheit, Kindern die Mülltrennung und deren Wichtigkeit zu erklären.

Werden Kinder frühzeitig in der Küche gefördert und aktiv in die einzelnen Abläufe eingebunden, entdecken sie vielleicht das Kochen als schönes, kreatives und breit gefächertes Hobby.

Titelbild: © iStock – Vasyl Dolmatov

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare