Urlaub Cervia Animation: Animateure und Sportliche Extraklasse

0
Familienurlaub in Italien
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertunge(n), Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Cervia, die hübsche Küstenstadt in der Emilia-Romagna fungiert schon seit Jahrzehnten als beliebte Reisedestination. Daher finden Erholungssuchende dort eine große Auswahl an möglichen Freizeitoptionen vor – vom morgendlichen Yoga am Pool bis hin zur Kids-Disco wird alles geboten!

Ausgelassene Stimmung am Lido und im Hotel

Wie Perlen an einer Kette reihen sich die Strandbäder Cervias der Küste entlang auf. In vielen Lidos wird ein Animationsprogramm geboten, das, abhängig vom Publikum, überaus unterschiedlich sein kann. In den Beach-Clubs sorgen die Unterhalter mit lauter Musik, flotten Sprüchen und witzigen Tanzeinlagen für eine feierfreudige Atmosphäre. Gelassener geht es hingegen im Lido Marcello zu. Dort sonnt und badet traditionell, wer das Berufsleben bereits hinter sich hat. Bridgenachmittage, Wassergymnastik oder Bingo-Spiele stehen auf dem Programm. Doch auch hier wird das Tanzbein geschwungen!

Wer möchte, kann sich im Hotel der Pilates-Animation anschließen oder an sportlichen Wettbewerben teilnehmen. Beachvolleyball gegen andere Mitreisende zu spielen, sich im Pool am „Weittauch-Wettbewerb“ beteiligen oder gemeinsam mit den Kindern einen Hindernis-Parcours durchlaufen – die Urlaub Cervia Animation lässt keine Wünsche offen! Den Animateuren ist daran gelegen gerade jene Gäste einzubinden, die alleine reisen. Schnell knüpfen sich dank ihrer Unterstützung neue Bekanntschaften.

Urlaub Cervia Animation: Spielen unter Pinien

Gleich hinter den historischen Stadtmauern liegt ein idyllischer Pinienhain. Mit mehreren Lehrpfaden gesegnet, meint er ein Eldorado für kindliche Entdecker. Die Hotels bieten kleine Wanderungen an und erlauben auf Du-und-Du mit duftenden Zypressen und üppig blühenden Ginsterbüschen zu gehen.

Noch mehr Naturerleben verheißen nur die Ausflüge zum Po-Delta. Gemeinsam mit den professionellen Betreuern und einem Ranger schleicht der Mini-Club durch die Flussauen. Besonders die süßen Schildkröten werden es den Passagieren antun. Zurück im Hotel, wird Mutter und Vater aufgeregt über die einmaligen Tierbegegnungen berichtet.

Doch auch ganz ohne Bildungsanspruch entführt das Animationsteam in Cervias Piniengarten. Der dortige Spielplatz verdient das Prädikat „Besonders abenteuerlich“ und macht die Animation im Urlaub Cervia auch für Grundschulkinder zum unvergesslichen Unterfangen. Pinienzapfen sammeln, mit der Schaukel in luftigen Höhen segeln und das Wasser des kleinen Teichs aufstauen – so viel Bewegung an der frischen Luft macht müde und hungrig!

Video: Bereit für den Sommer mit der richtigen Strandmuschel

Tagsüber golfen, abends animieren lassen

Der 27-Loch-Golfplatz der Stadt ist weltberühmt und zieht passionierte Spieler aller Kontinente an. Auf den drei in unterschiedlichen Farben gehaltenen Bahnen inhalieren Sportler während sie ihr Handicap verbessern den markanten Duft der Pinien. Der Platz wurde in einen üppigen Hain integriert und verzaubert deshalb mit seinem ursprünglichen und naturbelassenen Flair.

Pasta

Eine Verschnaufpause im hübschen Clubhaus stärkt für die Herausforderungen, die die anspruchsvollen Greens noch bereithalten. Wasserhindernisse müssen überwunden und das verwinkelte Antlitz der gelben Bahn bezwungen werden.

Wer alleine nach Cervia reist, um dessen Golfclub kennenzulernen, trifft auf Gleichgesinnte aus aller Welt und bleibt sicher nicht lange ohne einen ebenbürtigen Spielpartner. Kehren die sportlichen Gäste gegen Abend ins Hotel zurück, haben sie auch dort die Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und am Entertainment-Programm teilzunehmen. In vielen renommierten Häusern werden Varieté-Abende veranstaltet sowie Theateraufführungen, Karaoke-Sessions oder Comedy-Shows zelebriert.

Urlaub Cervia: Animation und Sport ergänzen sich hervorragend

Jedes Familienmitglied hat eine andere Vorstellung davon, wie der perfekte Urlaub aussehen soll. Zieht es Mama und Papa eher auf die zwölf Tennisplätze des örtlichen Clubs, bevorzugt die Jugend die Stranddiscos in den Lidos. Auch die Allerjüngsten wollen sich amüsieren und so unternehmen die Animateure mit ihnen herrliche Ausflüge in die Umgebung. Der Freizeitpark „Mirabiliandia“ im nahen Ravenna verspricht Spiel und Spaß und eine Schnitzeljagd durch den weitläufigen Stadtwald Cervias sorgt für Nervenkitzel. Die Kinder in sicherer Obhut wissend, stechen passionierte Segler am romantischen alten Hafen in See und erkunden die Adriaküste bis hinauf zum Po-Delta.

Mädchen Ratgeber
Sich am Strand-Tennisplatz ein heißumkämpftes Match liefern, derweil die Tochter, der Sohn in der Kinderdisco abtanzt – egal wie der Aufenthalt gestaltet werden möchte, in Cervia ist alles möglich. Die Kinderbetreuung des Hotels kümmert sich nicht nur um Sprösslinge im Kindergarten- oder Grundschulalter. Auch kleinere Gäste und Pubertierende werden altersgerecht unterhalten und in die Aktivitäten der Animateure miteingebunden.

Ab an den Strand: Plantschen mit den Animateuren

Die Betreuer wissen genau was Kinder wollen! Sie verbringen mit ihnen lustige Stunden am Strand und veranstalten so manche Wasserschlacht. Unterteilt in verschiedene Altersstufen und abhängig von den Fähigkeiten der Kinder, werden auch Tauch- und Schwimmwettbewerbe ausgerufen. Doch das schönste Spiel ist und bleibt jenes mit dem feinen Sand!

Von den Animateuren mit den einfallsreichsten Werkzeugen ausgestattet, entstehen mit deren Hilfe gleich neben der Brandung regelrechte Kunstwerke. Urlaub Cervia Animation bedeutet aber auch am hoteleigenen Pool auf Herausforderungen zu treffen. Besonders beliebt sind die Hindernisparcours in und um das Kinderbecken. Ringe herauftauchen, die Rutsche rückwärts hinaufklettern und auf dem Sprungturm die mutigsten Kunststücke zeigen – auch für angehende Teenager wird eine kreative Animation im Urlaub Cervia geboten.

Überaus beliebt sind die Musikveranstaltungen am Abend. Selbst die Kleinsten lassen sich mitreißen und singen lauthals bei „Jack, das singende und springende Känguru“ oder „Veo, veo“ mit. Sind die Minis längst ins Land der Träume entschlummert, schwingen die coolen Teenager mitsamt den Animateuren das Tanzbein.

Das Urlaubsparadies für Groß und Klein: Cervia

Sport treiben, am Strand entspannen, gemeinsame Ausflüge unternehmen und dennoch sich jederzeit dem Animationsprogramm anschließen können – eine Reise an die Adriaküste befriedigt die Ansprüche aller. Sonne satt, Unterhaltung, wann immer sie gewünscht wird und dennoch genügend Ruhe und Zeit sich der landschaftlichen Schönheit zu widmen!

Sportliche Extraklasse: Die Urlaub Cervia Animation

Die Hafenstadt an der Adria ist für ihr breitgefächertes Sportangebot berühmt. Wer möchte, kann die Kinder zu Tenniskursen anmelden oder die lieben Kleinen den Abschlag auf der Driving Range versuchen lassen. Der örtliche Golfclub lädt mehrmals wöchentlich zum Kindertraining auf die knapp 200 Meter lange Abschlagswiese und weiht in die Geheimnisse des Golfsports ein.

Ein weiteres Highlight der Animation im Urlaub Cervia repräsentieren die organisierten Radtouren durch das Hinterland. Können die Sprösslinge schon mit Lenkrad, Handbremse und Kurvenradien umgehen, steht einer rasanten Ausfahrt nichts im Wege. Nicht ganz so sportlich aber trotzdem extrem erlebnisreich sind die Tagestrips zum Freizeitpark „Mirabilandia„. Er liegt vor den Toren der Stadt und begrüßt die vergnügungssüchtigen Besucher mit Achterbahnen, Ballbädern, Riesenrutschen und einem mystischen Märchenwald. Die Badehose einzupacken macht außerdem Sinn – im parkeigenen Aquacenter geht es hoch her!

Ebenfalls spannend: Die besten Sonnencremes für den Sommer
Bildquelle: ©iStock.com/bluejayphoto, ©iStock.com/Piotr Krześlak

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare