Urlaub mit der Familie – So wird es ein Spaß für alle

0
Familie mit zwei Kindern am Strand
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Auf die schönsten Wochen des Jahres freuen sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Damit der Urlaub mit Kindern tatsächlich zum schönen Erlebnis für alle wird, gilt es allerdings einige wichtige Punkte zu beachten. Denn Kinder haben an Urlaubsorte, Unterkünfte und Freizeitgestaltung meist ganz andere Ansprüche als Erwachsene.

Das richtige Reiseziel finden

Viele Reiseziele, die Erwachsenen als Paradies auf Erden erscheinen, sind für Kinder denkbar ungeeignet oder ganz einfach langweilig. Die Frage nach einem kinderfreundlichen Urlaub stellt sich also schon bei der Auswahl des Reisezieles – ganz besonders, wenn die Kinder noch klein sind. Die Ostsee beispielsweise bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport, Spiel und Spaß (Übernachtungsangebote finden Sie unter anderem auf ajaresorts.de). Möchten Sie mit dem Auto zum gewünschten Urlaubsziel reisen, sollten Sie am besten an einem Dienstag starten – dann herrscht weniger Urlaubsverkehr. Schlecht eignen sich in der Regel Freitag und Samstag.

Kinderfreundliche Unterkunft: So wird der Urlaub für alle zum Erlebnis

Natürlich spielt auch die richtige Unterkunft eine wichtige Rolle dabei, ob Eltern und Kinder den gemeinsamen Urlaub genießen können. Gerade für Familien mit kleinen Kindern bietet es sich an, ein familienfreundliches Hotel zu buchen, das neben Kinderbetten und kinderfreundlichen Mahlzeiten auch eine altersgerechte Kinderbetreuung bietet. Gerade die Betreuung des Nachwuchses kann einen gemeinsamen Familienurlaub deutlich entspannter gestalten. Während die lieben Kleinen je nach Alter gemeinsam spielen und Abenteuer erleben, bleibt Eltern zumindest für einige Stunden Zeit zum Schwimmen oder Relaxen.

Urlaub mit der Familie: Gut geplant ist halb genossen

Wer mit der Familie verreist, insbesondere mit kleinen Kindern, kommt um ein Mindestmaß an Planung nicht herum. Denn Kinder haben ganz andere Vorstellungen von einem Traumurlaub als Erwachsene. Clevere Eltern wählen daher eine familienfreundliche Unterkunft mit zahlreichen Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten in der näheren Umgebung. So kommt keine Langeweile auf und Erholung und Spaß sind garantiert.

 

Bildquelle: © Monart Design – Fotolia.com

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare