Sind wir schon da? Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder auf langen Reisen

0
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Stundenlang im Fond zu sitzen und monotone Autobahnabschnitte an sich vorbeirauschen zu sehen, ist langweilig. Damit die Fahrt in den Urlaub oder zu den Großeltern für alle Beteiligten nicht zur Tortur ausartet, sollten sich Mama und Papa ein abwechslungsreiches Beschäftigungsprogramm für die lieben Kleinen ausdenken. Nachfolgend ein wenig Inspiration.

Kreativ sein macht Spaß und lenkt ab

Weil während einer Autofahrt nicht herumgekrabbelt oder aufgestanden werden kann, sind diejenigen Tätigkeiten besonders geeignet, die auch zu Hause oder im Kindergarten sitzend ausgeführt werden. Malen zum Beispiel. Dafür ist es allerdings nötig, dass an der Rückseite der Vordersitze ein Klapptisch angebracht wurde. Ein kleines Equipment, bestehend aus

  • Malstiften,
  • Zeichenblöcken,
  • Malbüchern
  • Wachsmalfarben
  • Radiergummi,
  • und Spitzer

reicht aus, um die Kinder stundenlang zu beschäftigen. Sind die Sprösslinge nicht gerade als Zeichen-Fans bekannt, können sie mit einer Ungewöhnlichkeit aus dem nächsten Schreibwaren- oder Spielzeugladen vielleicht aus der Reserve gelockt werden. Es lohnen Rubbelbilder, bei denen mit einem Radierer ein Bild nach und nach freigelegt wird. Manche dieser Exemplare erzählen eine Kurzgeschichte. Für bereits Lesekundige gibt es die Comicausführung. Die Jüngeren fesseln Mütter und Väter wohl eher mit einer „Zaubertafel„. Zeichnungen verschwinden mit nur einer Handbewegung und die Malfläche bietet sofort Raum für neue Einfälle.

Video: 5 Spiele für lange Autofahrten

Autofahrspiele: damit die Zeit nicht zu lang wird

Spiele machen vergessen, dass noch 200, 300 oder gar 500 Kilometer bis zum Strand oder zu Omas Garten gefahren werden müssen. Ein beliebtes und vor allem für die Allerkleinsten empfehlenswertes Spiel nennt sich „Duck dich!„. Immer wenn es durch einen Tunnel oder unter einer Brücke hindurch geht, haben sich die Fahrzeuginsassen, abgesehen vom Fahrer, so klein als möglich zu machen. Stört Eltern der Lärmpegel nicht, der bei diesem Spiel entstehen kann, verspricht „Duck dich!“ eine simple, aber effektive Beschäftigung.

Mädchen Ratgeber

Auch die „Großen“ auffordern

Größere Kinder sollten dazu aufgefordert werden, Autos einer bestimmten Farbe oder gar einer gewissen Marke zu zählen. Der eine Sprössling darf nur jene auf der rechten Spur, der andere die Fahrzeug auf der linken Spur zählen. Wer als erstes 50 Exemplare sichten konnte, hat gewonnen. Am nächsten Spiel dürfen sich auch die Eltern beteiligen, denn beim „Geschichtenerfinden“ ist Fantasie gefragt. Der erste Spieler sagt einen Satz, der vom nächsten Spieler ergänzt wird und so weiter. Mehrfach reihum gegangen, entsteht auf diese Weise eine lustige Story.

Singen und schlemmen: Abwechslung ist das Zauberwort!

Es gibt Lieder, die jeder kennt. Gemeinsam „Der Kuckuck und der Esel“ zu trällern, „Alle Vöglein sind schon da“ in einer anderen Melodie zu summen oder „Weißt du wieviel Sternlein stehen?“ mit den Fingern schnippend zu begleiten, schafft Kurzweil. Musikalische Familien schaffen es sogar, berühmte Kinder- und Volkslieder in eine andere Tonlage zu versetzen. Vielleicht haben die Kleinen just ein neues Lied in der Schule oder im Kindergarten gelernt, dass sie Mama und Papa beibringen können.

Weil außerhalb des Autos nicht zu hören ist, was drinnen vonstatten geht, darf auch mal laut, gebrüllt, schrill oder ganz grausig verzerrt gesunden werden. Immer wenn die Stimmung zu kippen droht, packt der Beifahrer einen kleinen Snack aus und verteilt ihn unter den Anwesenden. Von der Mini-Gummibärchen-Ration, über gesalzene Paprikaspalten bis hin zu Apfelvierteln, muss deshalb alles in Frischhaltedosen verpackt, vorrätig sein. Bestenfalls sorgen die Eltern für einen ausgewogenen Mix zwischen gesund und süß – so halten sie den Nachwuchs bei Laune!

 Lizzy vom EichisternMagic Twisty WormKinder Künstler KritzelbuchDisney Kinder-Quartetts
Artikelname
Lizzy vom EichisternMagic Twisty WormKinder Künstler KritzelbuchDisney Kinder-Quartetts
BeschreibungHörbuch-Serie Lizzy vom Eichistern für Kinder.Flauschiger, wendiger Zauberwurm. Spielspaß für Kinder.Malbuch zum anmalen, weitermalen und selbermalen.Verschiedene Disney Quartetts für Kinder.
Altersfreigabeab 0 Jahrenab 3 Jahrenab 0 Jahrenab 3 Jahren
Preis in €5,9913,99 (12er Set)9,957,99
zu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon

Damit kein Drama draus wird: gute Vorbereitung ist das A und O

Steht demnächst eine längere Autofahrt an, legen sich Mutter und Vater eine Art Schlachtplan zurecht und überlegen sich bereits im Vorfeld, wie sie den kindlichen Quengeleien aus dem Weg gehen können. Wer Spielvorschläge machen, Weintrauben verteilen und „Alle meine Entchen“ schmettern kann, verlebt eine stressfreie Reise.

Titelbild: © istock.com – IPGGutenbergUKLtd

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare