Mit dem Bollerwagen unterwegs – Ausflüge mit Sack und Pack

1
Ein Bollerwagen steht verlassen am Strand.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Ausflüge mit dem Bollerwagen sind nicht nur bei feiernden Vätern sehr beliebt. Wenn die ganze Familie Sack und Pack auf dem rollenden Begleiter verstaut und gemeinsam zu einer Wanderung aufbricht, sind fröhliche Abenteuer und Begegnungen garantiert!

Mit dem Bollerwagen auf neuen und alten Wegen

Ein Bollerwagen ist ein kleiner Lastkarren, der zumeist mit der Hand gezogen wird und eine traditionsreiche Geschichte vorzuweisen hat. Während er in Norddeutschland auch heute noch zum Transportieren von Lasten diverser Art eingesetzt wird, ist er im Süden der Republik meist nur als Spielgefährt für Kinder bekannt. Auf dem Weg zurück zur Natur wird dem einfachen Wagen jedoch bundesweit wieder eine tragendere Rolle zuteil. Wenn beispielsweise auf dem Sonntagsausflug mit der ganzen Familie etwa ein Bollerwagen mitgeführt wird, kann der Proviant für ein leckeres Picknick am Wegesrand in ihm verstaut werden. Sobald ihn die müden Beinchen nicht mehr tragen wollen, wird der quengelnde Spross hoch auf dem Gepäck zum fröhlichen Kutscher.

Eine gute Planung ist das A und O

Selbst auf längeren Wanderungen ist der Handkarren ein zuverlässig rollender Begleiter. Sind etwa Übernachtungen im Zelt geplant, so findet auf dem Bollerwagen neben dem Proviant auch die Ausrüstung zum Übernachten und Kleidung zum Wechseln statt. Auf diese Weise werden die Wanderer nicht zu Lasteseln und können mit freien Schultern und lastfreien Rücken unbeschwert die Wanderung genießen.

Mädchen Ratgeber

Tipp

Auch vor mehrtägigen Wanderungen mit dem Bollerwagen, sollte vorab die Route geplant und Etappen festgelegt werden.

Es ist zu beachten, dass ein Handkarren sich zwar auf vielen Untergründen leicht ziehen lässt, jedoch für zu unwegsame, steile Strecken weniger geeignet ist.

Den geeigneten Bollerwagen kaufen

Um das geeignete Gefährt für Familienausflüge zu finden, ist es hilfreich, sich eine Übersicht beliebter Bollerwagen zu erstellen. Handwagen sind in verschiedensten Ausführungen und Größen erhältlich. Neben klassischen Varianten aus Holz gibt es aus Kunststoff gefertigte Bollerwagen. Hochwertige Wagen sind mit Edelstahl-Achsen und gummierten, kugelgelagerten Metallrädern ausgestattet. Selbst leichtgewichtige, faltbare Bollerwagen, die sich ähnlich wie Kinderwagen zusammenklappen lassen, sind unter den Lastkarren zu finden. Auch Sitzplätze oder Überdachungen werden für Bollerwagen angeboten. Viele der Handwagen lassen sich mit einfachen Mitteln so umrüsten, dass beispielsweise ein Hund oder eine Ziege als Zugtier davor gespannt werden kann.

Familienausflug per pedes ohne Schlepperei

Gepäck und Proviant sind kaum eine Last, wenn sie im Handkarren transportiert werden. Wohin auch immer der Weg die Wanderer führt, ein leichträdriger Bollerwagen an der Hand ist ein praktischer Begleiter, der den Familienausflug zum Vergnügen werden lässt.

Bildquelle: © thomasklee – Fotolia.com

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

1 comment

  1. Avatar
    Bollerwagen Test 26 Februar, 2014 at 14:36 Antworten

    Der Frühling steht vor der Tür und das heißt, die Bollerwagen-Saison hat begonnen! Bollerwagen eignen sich sehr gut, um Kind und Kegel auf Ausflügen zu transportieren. Bevor man sich einen Bollerwagen zulegt, sollte man einen Bollerwagen Test im Internet anschauen, damit man später kein böses Erwachen hat. Hier kann man sich z.B. darüber informieren, ob der Bollerwagen schon vormontiert kommt, das verwendete Holz splittert oder die Größe des Bollerwagens für 2 Kinder geeignet ist.
    VG, Jochen

Kommentar abgeben