Kurzreise an den Timmendorfer Strand – entspannen und erholen

0
Strand, Meer und die Seebrücke am Timmendorfer Strand.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wer auf der Suche nach einem schönen Reiseziel für einen Kurzurlaub ist, bei dem auch das Thema Wellness eine Rolle spielen soll, der ist mit dem Ostseebad Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein gut beraten. Gerade für Kurzurlaube eignet sich der schöne Kurort, der neben Strand und Meer noch einiges andere zu bieten hat.

Seebad seit dem 19. Jahrhundert

Bereits im 19. Jahrhundert erkannten die Verantwortlichen in Timmendorfer Strand, dass in dem damals noch sehr verschlafenen Örtchen viel Potenzial für den immer weiter aufkommenden Tourismus steckt. Und so entwickelte man den Ort, der über sehr viele schöne Strände verfügt, immer weiter. Heute ist Timmendorfer Strand für seinen belebten Ortskern, die Ostseetherme und das große Aquarium bekannt. Daneben locken eine Trinkkurhalle sowie der Alte als auch Neue Kurpark. Zudem gibt es regelmäßig Kurkonzerte und eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen. Wer an Beach-Polo, Beach-Volleyball oder auch Eishockey interessiert ist, der ist in Timmendorfer Strand ebenso willkommen und kann hier in allen drei Sportarten erstklassige und zum Teil auch internationale Turniere erleben. Zum Saisonauftakt gibt es im Frühling das traditionelle Ostseeleuchten, eine Mischung aus Pyro- und Lichtshow sowie großes Freiluft-Theater. Dieses Spektakel zieht Jahr für Jahr immer wieder mehrere 10.000 Besucher an.

Ausflugstipps für die Umgebung

Wer auch die Umgebung von Timmendorfer Strand entdecken möchte, der hat gleich mehrere Möglichkeiten: So locken in unmittelbarer Nachbarschaft der Hansa-Park, der für die gesamte Familie ein wahres Erlebnis darstellt. Daneben lohnt sich ein Besuch der alten Hansestadt Lübeck, die mit dem Buddenbrookhaus, der Marzipan-Manufaktur Niederegger und dem Holstentor immer einen Besuch wert ist. Zur Weihnachtszeit lockt Lübeck zusätzlich mit einem schönen Weihnachtsmarkt für die ganze Familie. Des Weiteren ist auch der Fischereihafen in Niendorf ein attraktives Ausflugsziel. Den größten Hafen in der Gegend ist in Travemünde zu finden, wo der historische Viermaster Passat sowie der Skandinavien-Kai zu den besuchswerten Attraktionen zählt. Vom Skandinavien-Kai starten sehr viele große Fähren und Kreuzfahrtschiffe über die Ostsee nach Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und Russland. Eine Unterkunft für Ihren Kurzurlaub in Timmendorf oder Umgebung finden Sie auf Ostseeklar.de

Mädchen Ratgeber

Wellness in Timmendorf erleben

Wer sich ein wenig Wellness gönnen möchte, der ist in der Ostseetherme oder auch im Kurzentrum richtig. Darüber hinaus sind viele Hotels auf das Thema Wellness spezialisiert und bieten daher eine Reihe von Massage-, Beauty- und Sportanwendungen an. Nicht zuletzt sorgt auch die frische Seeluft dafür, dass sich Körper und Seele bei einem Kurzurlaub in Timmendorfer Strand ein wenig regenerieren können.

Bildquelle: © Angela Parszyk – Fotolia.com

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare