Sportbekleidung für die Kleinsten – Ergonomie und Atmungsaktivität wichtig

0
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wenn Kinder heranwachsen wird auch der Aktionsradius immer größer. Vor allem kleine Kinder, die bereits laufen können, beginnen dabei schnell auch sich sportlich zu betätigen. Der erste Trainingsanzug für das eigene Kind ist so bei vielen Müttern und Vätern nur eine Frage der Zeit. Anders jedoch als im Bereich der Sportbekleidung für Erwachsene müssen Trainingsanzüge für Kinder über ein paar wichtige Merkmale verfügen. Generell gilt dabei der Grundsatz: je jünger das Kind, desto bewusster sollte er erste Sportanzug auswählt werden.

Auf Kordeln besser verzichten

Vor allem die Sicherheit sollte bei einem Trainingsanzug im Mittelpunkt stehen. Von Sportanzügen beispielsweise aus dem Herren Fußball kennt man die bekannte Kordel am Saum der Hose. Bei einem Kinder Trainingsanzug gilt es einen Sportanzug zu wählen, der ohne eine Kordel auskommt.

Zwar ist der Kordelzug noch immer eine der besten Möglichkeiten, um den Sportanzug besonders gut zu fixieren, vor allem für kleine Kinder kann die Kordel jedoch schnell zur Gefahr werden. Neben einer Erstickungsgefahr durch die Kordel ist der Kordelzug eine enorme Strangulationsgefahr. Ein Kinder Trainingsanzug sollte bei der Trainingshose deshalb ausschließlich mit einem elastischen Bund ausgestattet sein. Dieses einfache Feature findet sich vor allem bei vielen Markenherstellern wieder die viel Wert auf den einen gefahrlosen Trainingsanzug legen.

Bequemer Sportanzug lässt alle Freiheiten

Selbst im Kinder Bereich gibt es unterschiedliche Trainingsanzüge zu bestellen. Schon bei den Größen 104 und 116 haben Eltern die Möglichkeit das eigene Kind mit einem Präsentationsanzug oder einem Polyesteranzug zu beschenken. Um den richtigen Trainingsanzug zu bestellen, sollte man sich den Unterschied der beiden Anzüge deutlich machen.Der Präsentationsanzug besteht aus einem feinen Material, das für Herren gedacht ist, um vor dem Sport im gleichen Outfit aufzutreten.

Der Polyesteranzug hingegen ist ein Sportanzug aus einem robusten Material mit einer bequemen Schnittform der einiges ab kann. Auch das herumrutschen auf dem Boden hat dem Polyesteranzug wenig an. Wichtig für Kinder ist zudem, dass der Polyesteranzug eine lockere Schnittform hat und das leicht elastische Material sämtliche Bewegungen beim Spielen zulässt.

Markenhersteller für Kinder Trainingsanzüge

Einen Kinder Trainingsanzug bekommt man heute nicht nur in unterschiedlichen Ausführungen, sondern auch von verschiedenen Markenherstellern. Alle Marken Trainingsanzüge sind für den Kinder- und auch den Jugendbereich gedacht.

Mädchen Ratgeber
Marken wie Adidas oder auch Jako und Erima achten dabei besonders auf die Materialeigenschaften, sowie die Sicherheit bei den Sportanzügen. Gerade die Kinder Trainingsanzüge der Hersteller sind dabei nur aus dem besten Polyestermaterial gefertigt und verzichten auf die erwähnten Kordeln.

Bei Unsicherheiten vor allem beim ersten Trainingsanzug für das Kind kann zudem immer auch ein Verkaufsberater hinzugezogen werden. Gute Verkäufer weisen dabei neben dem Material auch nochmals direkt auf die Kordeln hin.

Bild: © scarlett – Fotolia.com

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare