Diese Top 5 Weihnachtsgeschenke gehen immer

0
weihnachtliche Handschuhe halten Geschenk
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Weihnachten ist die besinnlichste Zeit des Jahres – die Familie findet sich zur gemeinsamen Feier zusammen. Im Mittelpunkt stehen friedliches Miteinander und der Austausch von Geschenken als Geste der Nächstenliebe. Leider ist die Frage nach dem passenden Präsent nicht einfach zu beantworten, jedoch gibt es fünf Klassiker, die dem Empfänger auf jeden Fall Freude bereiten werden.

Von Ferrari-Fahrten und Sternenurkunden – Unvergessliches zu Weihnachten

Die meisten Schenker machen sich viele Gedanken über das Andenken und möchten dem Empfänger einen unvergesslichen Heilig Abend bescheren. Erlebnisgeschenke sorgen immer für strahlende Augen. Sie sind jedoch kaum im örtlichen Geschäft zu finden, stattdessen finden Interessenten zahlreiche Angebote im Internet. Der Ferrari ist der Traumwagen vieler Autofreunde – wer jemandem einen großen Wunsch erfüllen möchte, verschenkt einen Gutschein für eine Ferrari-Fahrt. Ein Erlebnisgeschenk kann auch ein außergewöhnliches Dinner sein, zum Beispiel im nachgestellten Leichenschauhaus.

Wer es ruhiger mag, verschenkt eine Sternschnuppe oder einen leuchtenden Stern. Zwar können Käufer nicht die echte Schnuppe oder den echten Stern vergeben, aber sie können eine Urkunde mit dem Namen der Sternschnuppe oder des Sterns erwerben. Verziert mit persönlichen Worten kommt die persönliche Urkunde als Geschenk in hübscher Aufmachung beim Empfänger an.

Video: DIY Gutscheine oder Geld schön verpacken | Geburtstag | Weihnachten | Hochzeit | BellaSun

Bücher und Schmuck – schlichte Weihnachtsgeschenke mit persönlicher Note

Im Fachhandel findet sich ein schier unendliches Repertoire an Büchern – Krimis und Romane gehören zu den Klassikern. Wer es persönlich mag, kreiert ein Buch einfach selbst, ein professioneller Autor muss der Käufer nicht sein. Diverse Büchershops im Internet bieten Kunden die Möglichkeit, bestimmte Personen in die Geschichte einzubringen. Beim Bestellvorgang werden Namen der agierenden Personen angegeben und in die Geschichte eingefügt. Von gefühlvollen Liebesgeschichten bis zu interessanten Lehrbüchern gibt es beinah alles. Außerdem gibt es Werke, die für ausschließlich für Männer und Frauen erhältlich sind.

Ein anderes persönliches Geschenk ist gravierter Schmuck. Ob Name, Datum oder ein kurzer Text, Accessoires lassen sich vielseitig verzieren.

Mädchen Ratgeber
Armbänder, Ketten und Ringe zählen zu den am meisten angebotenen Artikel zum Personalisieren. Wer sich ein wenig im Netz umsieht, findet auch andere Optionen, etwa Kettenanhänger und Ohrringe.

Gutschein verschenken – ein Präsent mit Mehrwert

Wer sich nicht sicher ist, welcher Artikel der richtige ist oder, wer die persönlichen Vorlieben des Beschenkten nicht sehr gut kennt, macht mit einem Gutschein nichts verkehrt. Gutscheine sind mit unterschiedlich hohem Wert verfügbar, nach oben hin gibt es kaum Grenzen. Es gilt: Der Kaufwert entspricht dem Wert des Gutscheins. Passende Modelle gibt es im Netz und in örtlichen Geschäften. Ein Gutschein ist zwar ein schlichtes Geschenk, jedoch obliegt dem Empfänger die Verwendung.

Zum Beispiel: Wer einen Gutschein für ein Elektronikfachgeschäft übergibt, überlässt dem Beschenkten, ob er sich ein Mobiltelefon, ein Computerspiel oder doch lieber neue Kopfhörer zulegt. In jedem Fall hat der Beschenkte viele Auswahlmöglichkeiten und kann sich den gewünschten Artikel selbst aussuchen.

Die Vergabe eines Gutscheins empfiehlt sich vor allem dann, wenn der Schenker einem „du brauchst mir nichts schenken“ ratlos gegenübersteht, aber Weihnachten nicht ohne kleines Mitbringsel feiern möchte. Mit ein paar Verpackungstipps können Sie dem Geschenk zudem eine persönliche Note verleihen.

Extravagant bis schlicht – hier noch einmal die Top 5 Weihnachtsgeschenke zusammengefasst:

  • Erlebnisgeschenk
  • Sternenurkunde
  • personalisierte Bücher
  • gravierter Schmuck
  • Gutscheine

Weihnachten – das Fest der Liebe und der Schenkung

Auf Heilig Abend freuen sich viele Menschen schon das ganze Jahr. Wer anderen eine Freude bereiten möchte, überrascht seine Lieben nicht nur mit persönlicher Präsenz, sondern auch mit einem kreativen Geschenk – Angebote reichen von schlicht bis originell.

Titelbild: ©istock.com – AlexRaths

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare