Die Kleinen ganz groß – Poster selber gestalten mit Kinderfotos

0
Ein Pärchen hängt ein selbst gestaltetes Poster an die Wand.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Das klassische Foto hat in den meisten Fällen ausgedient. Dank digitaler Kameras ist ein Ausdruck der Fotos meist nicht notwendig. Immer seltener findet man in Wohnungen Fotowände oder Regale mit Bildern der Familie, was jahrelang Tradition war. Doch die Möglichkeit aus Fotos Poster zu erstellen, sorgt hier für einen Wandel. Besonders Kinderfotos sind hierbei beliebte und gern gesehene Motive.

Die Entwicklung der Kinder in Bildern archivieren

Kinder wachsen schneller, als man es glauben möchte. Dem entsprechend sind Kinder neben Tieren das wohl beliebteste Fotomotiv im privaten Bereich. Doch eigentlich sind die so entstandenen Fotos viel zu schade, um auf der Festplatte zu verstauben und alle paar Jahre einmal angesehen zu werden. Anstatt nun die Fotos in kleinem Format auszudrucken und die Bilder als Staubfänger ins Regal zu stellen, können dank moderner Technik auch andere Präsentationsmöglichkeiten gewählt werden.

Aus Fotos werden Poster

Dank günstiger Drucktechnik und speziellen Angeboten vieler Anbieter können die eigenen Fotos schnell und einfach in ein Posterformat gebracht und ausgedruckt werden. Dabei bieten sich verschiedene Möglichkeiten. So können, bei entsprechender Auflösung der Fotos, diese einfach in das entsprechende Format vergrößert werden, doch auch Fotocollagen in Postergröße stellen kein Problem da. Bei verschiedenen Anbietern kann man online seine Poster selbst gestalten, zum Beispiel bei vispronet.de. Hier kann sowohl das Format ausgewählt, als auch das Poster exakt nach Wunsch zusammengestellt werden. Der große Vorteil an diesen Systemen: Die Poster können direkt am Bildschirm zusammengestellt und bestellt werden und kommen dann innerhalb weniger Tage frei Haus. Leichter und unkomplizierter lässt sich ein ganz persönlicher Posterdruck nicht gestalten.

Wohnraumdesign durch Poster beleben

Besonders Familien sind von den Postern aus Kinderfotos besonders begeistert. Die Poster können dabei, je nach Verwendungszweck ideal genutzt werden, um große Wände, aber auch Türen zum Beispiel zu personalisieren und zu verschönern. Eine halbwegs aktuell gehaltene Collage an Kinderfotos auf die Tür der Kinderzimmer geklebt zeigt direkt, wer in diesem Zimmer wohnt. Ein großformatiges Poster mit dem Bild des eigenen Kindes an der Treppe oder im Wohnzimmer verleiht den Räumen einen ganz eigenen Charme. Wer möchte, kann auch gezielt Bilder erstellen, welche zwar das Kind in den Mittelpunkt stellen, farblich und thematisch jedoch zu den jeweiligen Räumlichkeiten passen.

Mädchen Ratgeber

Poster für alle Räumlichkeiten

Dank der günstigen Preise und der einfachen Erstellung (siehe auch http://www.schoener-wohnen.de/) der Poster finden diese mittlerweile reissenden Absatz. Individuelle Poster mit den Motiven der eigenen Kinder sind hierbei eine gute Gelegenheit, sowohl die Entwicklung der Kinder zu dokumentieren, als auch der eigenen Wohnung eine ganz persönliche Note zu verleihen.

Bildquelle: © drubig-photo – Fotolia.com

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare