7 Gründe Hundefutter online zu kaufen!

4
Lustig: Hund & Katze kochen Suppe
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Einfach und problemlos Hundefutter und Zubehör nach Hause schicken lassen, davon träumen viele Menschen. Allerdings gibt es nicht nur den Vorteil, dass das schwere Futter nicht mehr selbst ins Haus getragen werden muss, sondern der Futterkauf im Onlineshop bringt noch weitere Vorteile.

Alles für Hund & Co

Es ist sehr schön, einen Hund als treuen Begleiter an seiner Seite zu haben. Doch so schön es auch ist, das ewige tragen und schleppen von Hundefutter in großen Säcken oder Dosen, kann ganz schön mühsam sein. Wer keine Lust mehr auf die Plackerei mit dem Futter hat, der kann sein Hundefutter online kaufen und profitiert dabei auch noch von vielen Vorteilen. Der Hundehalter Premiumfutter für Hund und Co in ausgezeichneter Qualität und Güte. Viele verschiedene Geschmacksrichtungen, die der Einzelhandel gar nicht vorhalten kann sind ebenfalls erhältlich. Wer also Hundefutter online kaufen möchte, klickt sich einfach durch den entsprechenden Online Shops.

 

Mädchen Ratgeber

Viele Vorteile beim Futterkauf

  1. keine Versandgebühren (ab gewiss. Bestellwert)
  2. schnelle Lieferung
  3. sichere Zahlungsarten
  4. hochwertige Zutaten des Premiumfutters
  5. Keine Verwendung von Weizen oder Soja im Futter
  6. Keine Verwendung von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen im Futter
  7. keine Tierversuche

Hier geht´s zum Hunderfutter-Test 2014 >

Einfache Auswahl – Klick für Klick

Wer Hundefutter online kaufen möchte, muss nichts weiter tun, als sich ganz einfach durch das angebotene Sortiment des Onlineshops, zum Beispiel auf Josera Trockenfutter zu klicken. Stück für Stück erschließt sich der Shop auf einfache und selbsterklärende Weise. Alle Produkte werden ausführlich beschrieben und hat der Hundebesitzer schließlich seinen Warenkorb gefüllt, kann er sich sogar noch einige Ratgeberseite ansehen, um vielleicht Neuigkeiten oder nützliche Tipps in Bezug auf Hundehaltung oder Hundeernährung zu bekommen. Einfacher kann Hundefutter kaufen gar nicht sein, das kann jeder direkt von der Couch aus erledigen ohne das Haus verlassen zu müssen.

Wer nicht bestellt ist selber Schuld

Gerade wenn es Hundehaltern darum geht, ihrem besten Freund hochwertige und ausgewogene Kost zuteil werden zu lassen, bieten sich Onlineshops wie das obene genannten Beispiel an. Die hier vermarkteten Artikel sind in Auswahl und Güte dem Sortiment eines herkömmlichen Futterladens meistens weit überlegen. Zu dieser hochwertigen Kost für Hund gibt es weitere Vorteile, die das Hundefutter online kaufen einfach und bequem machen. Eine schnelle Lieferung, günstige oder gar keine Versandgebühren und übersichtliche und sichere Zahlungsmöglichkeiten tun hier ein übriges um Vertrauen zu wecken.

Empfohlener Artike: Die beliebtesten Haustiere in deutschen Wohnungen

Video:Bericht über Hundefutter – ORF Am Schauplatz „Zum Fressen gern“

Foto: © Martina Osmy – Fotolia.com

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

4 comments

  1. quam 26 Februar, 2014 at 15:10 Antworten

    Ich kann nur den Kopf schütteln, schon mal an den kleinen Händler an der Ecke gadacht?!Zum beraten lassen in den Fachhandel gehen.Das Hundefutter online kaufen?

  2. Michaela Lieber 26 Februar, 2014 at 15:28 Antworten

    Hallo lieber Besucher,

    ich halte deine Kritik berechtigt. Jedoch glaube ich, dass in der freien Martkwirtschaft der bessere Service sich durchsetzen wird. Angebot bestimmt die Nachfrage – dementsprechend laufen diese „Online-Geschäfte“ recht gut. Selbstverständlich kann ein Online-Fachhandel keine persönliche Beratung ersetzen. Jedoch setzen diese Onlineshops auf die Bequemlichkeit der Kunden und die Transparenz im Preiskampf um Hundefutter und Co.

  3. Hans 5 Februar, 2015 at 09:08 Antworten

    Schonmal an die Paketzusteller gedacht die ein 31,5kg schweres Hundefutter Paket in den 5ten Stock schleppen müssen, weil Onlinebesteller zu faul sind es selber 100 meter weiter im Fressnapf zu kaufen.
    Da freu ich mich über jeden der einen Zettel bekommt und es selber dann in der Filiale abholen darf. HAHA

Kommentar abgeben