Natururlaub mit der Familie: Mit dem Kanu durch Schweden

0
Familienreise Natururlaub
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Mit „Kind und Kegel“ unterwegs und die Naturwelt Schwedens entdecken: Gibt es etwas Aufregenderes? Wer einmal eine Familienreise Natururlaub in diesem Traumland unternommen hat, der wird dieses Highlight nie mehr vergessen wollen…

Ein Königreich für eine Familienreise Natururlaub in Schweden

Wandern, Radeln oder ausgiebige Touren mit dem Kajak oder dem Kanu im einzigartigen Schweden: Wer wirklich etwas erleben und seinen Kids ein Naturevent der ganz besonderen Art bieten möchte, der hat 1.001 Möglichkeit, um diese Familienreise Natururlaub zu etwas ganz Besonderem zu machen.

So bietet sich zum Beispiel ein Abenteuertrip in die Nähe von Hällefors, ins Freizeit– und Naturparadies Älgen geradezu an. Hier finden anspruchsvolle Familien eine Region vor, die nicht nur reich an beeindruckenden Naturschönheiten ist, sondern in denen es sich darüber hinaus auch herrlich Kanu oder Kajak fahren lässt. Von den Gewässern aus sieht die weite Welt der NorrÖlgen und der Sör-Ölgen stets noch ein bisschen traumhafter aus.

Natur erleben – für große und kleine Leute

schweden Auf den Spuren der Trapper geht es auf dem Klarälven durch Värmland in der kleinen, aber großartigen Provinz Schwedens oder zu einer Abenteuer-Reise über den See Mangen, von wo aus sich gewiss auch mal das eine oder andere Rentier bestaunen lässt. Überhaupt gibt es für Naturliebhaber in Schweden unendlich viel zu sehen, wobei zum Beispiel Gammelbyn ein echter Geheimtipp ist.

Es lohnt sich, hier rechtzeitig eines der bestens ausgestatteten Ferienhäuser zu buchen und von hier aus ganz nach Belieben Entdeckungsreisen der abenteuerlichen Art zu starten. Oder darf es doch lieber der Polarkreis sein? Wenn es darum geht, die typischen Sehenswürdigkeiten, die jedoch nur wenige Menschen zu Gesicht bekommen, mit eigenen Augen bestaunen zu können, dann sollte unbedingt eine Familienreise Natururlaub ins Wildnisdorf Solbergel auf dem Programm stehen.

Im Zuge eines solchen Trips werden Groß und Klein auf atemberaubende Weise buchstäblich eins mit der Natur. Hier gibt es Wälder und Seen, wundervolle Tier- und Pflanzenwelten und einzigartige Spezialitäten, die sich niemand entgehen lassen sollte. Viele spannende Sehenswürdigkeiten erwarten den abenteuersuchenden kleinen und großen Touristen, wobei es stets aufs Neue zum unvergleichlichen Nervenkitzel wird, wenn die Reisenden erneut auf Dinge stoßen, die sie zuvor in der Natur noch nie gesehen haben.

Video: Schweden als Urlaubsziel – Dokumentation

Einst werden auch die Enkel gespannt den Naturgeschichten lauschen wollen

Getreu dem Motto: „Wer die Wahl hat, hat die Qual“, ist es in der Tat kein leichtes Unterfangen, sich für eine bestimmte Familienreise Natururlaub im eindrucksvollen Schweden zu entscheiden. Ausgiebige Wanderungen durch Wald und Flur, erlebnisreiche Wildwasserfahrten auf den Flüssen oder vielversprechende Kanu- oder Kajakfahrten gehören zu einem solchen Naturerlebnisprogramm ganz einfach dazu. Wer im Vorfeld dieser Familienreise Natururlaub ausgiebig plant und die facettenreichen Angebote renommierte Reiseanbieter für sich nutzen möchte, der wird gewiss auch die Gelegenheit bekommen, vor Ort gemeinsam mit Eltern und Kindern ein eigenes Floß bauen zu können.

Mädchen Ratgeber
In den Naturregionen des Landes finden sich zahlreiche Anbieter, mit denen es möglich ist, unter fachkundiger Anleitung eine solche Aktion durchzuführen. Ob Kanu, Kajak, Boot oder Fahrrad: Die wunderbare Welt Schwedens lädt geradezu dazu ein, sich einfach mal „fallen“ und die „Seele baumeln zu lassen“, während sich die Großen und Kleinen unterwegs den unvergleichlichen Highlights, die Mutter Natur an buchstäblich jeder Stelle zu bieten hat, „hingeben“. In Schweden gibt es wahrlich für alle etwas zu entdecken, wobei zu erwähnen ist, dass sich zahlreiche Anbieter vor Ort finden, bei denen es möglich ist, individuell konzeptionierte Reise-Pakete zu „schnüren“.

Pauschalurlaube waren gestern – heute wartet die Natur mit echten Urlauber-Highlights

Die Lust darauf, Neues entdecken und sich von Außergewöhnlichem in den Bann ziehen zu lassen, sollte in jedem Fall vorhanden sein, wenn sich Eltern mit ihren Kids aufmachen zu einer Familienreise Natururlaub durch das herrliche Schweden.

Wanderungen durch die atemberaubende Natur sind immer wieder einzigartig und lehrreich zugleich, sodass die „lieben Kleinen“ vor Ort stets aufs Neue die Chance bekommen, den Horizont zu erweitern und unvergessliche Dinge zu bestaunen. Radtouren, aber auch Fahrten mit dem Kanu, dem Kajak oder vielleicht sogar mit einem selbst zusammengebauten Floß gehören zu einer Familienreise Natururlaub unbedingt dazu.

Denn Fakt ist nunmal, dass sich bei derartigen Erlebnistrips einfach viel mehr entdecken, erleben und bestaunen lässt, als es manchmal zu Fuß bei stundenlanden Wanderungen möglich ist. Wer Schweden entdecken und die Natur genießen will, der kann dies wahrlich auf 1.001 unterschiedliche Arten tun.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: Angebote für Clubanlagen: So wird die Familie glücklich!

Titelbild: ©iStock.com/hinzundkunz
Textbild: ©iStock.com/scanrail

Über den Autor

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare