Erstausstattung für Ihr Baby – Das darf nicht fehlen!

0
Mutter die Ihr Kind ins Babybett legt
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertunge(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wenn ein neues Familienmitglied erwartet wird, können sich die werdenden Eltern die Wartezeit verkürzen, in dem sie die Erstausstattung für ihr Baby besorgen. Gerade beim ersten Kind ist es nicht leicht, an alles zu denken. Unsere kleine Übersicht hilft dabei, nichts zu vergessen.

Eine gemütliche Wohlfühloase für das Baby

Damit sich das Neugeborene in seinem Zuhause so richtig wohl fühlt, ist es wichtig, seine Umgebung kindgerecht auszustatten. Bei der Auswahl eines Wickeltisches gilt beispielsweise zu beachten, dass es eine Umrandung gibt, die verhindert, dass das Baby vom Tisch fallen kann.

Für einen erholsamen Schlaf empfiehlt sich ein Bett, das frei von möglichen Allergenen ist. Baby Betten aus natürlichen Materialien eignen sich für diese Zwecke besonders.

Auch bei der Wahl des Bettzeugs und der Bezüge, sowie beim Kauf von Handtüchern und Textilien wie Krabbeldecken sollte auf möglichst angenehme Materialien wie Baumwolle geachtet werden.

Für die regelmäßige Pflege des kleinen Nachwuchs kann außerdem die Anschaffung einer Babybadewanne sinnvoll sein.

Zusätzlich ist die Anschaffung eines Thermometers sinnvoll, um sicherzustellen, dass die Wassertemperatur passend für die empfindliche Babyhaut ist. Schnuller werden immer benötigt.

Die Küche wird mit einigen Babyfläschchen, Saugaufsätzen, Thermoskanne und Flaschenbürsten ausgestattet. Auch ein Flaschenwärmer kann gute Dienste leisten, um die Milch für den Säugling warmzuhalten.

Video: Baby Erstausstattung | Meine Checkliste für die Erstausstattung meines Babys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Bekleidung benötigt ein Baby?

Neugeborene wachsen unglaublich schnell, deswegen kann es Sinn machen, viel benötigte Kleidungsstücke gebraucht zu kaufen oder Freunde und Verwandte nach aussortierter Kleidung ihrer Kinder zu fragen.

Bodies trägt ein Baby täglich und sie müssen häufig gewaschen werden, weil sie schnell durch Schweiß, Malheure beim Wickeln und ähnliche Vorfälle verunreinigt werden.

Je nach Jahreszeit benötigt ein Baby außerdem einige Strumpfhosen, Socken und T-Shirts. Beim Kauf von Oberbekleidung wie Shirt und Pullovern sollte darauf geachtet werden, dass sie Knöpfe an der Seite haben, welche das An- und Ausziehen erleichtern.

Hosen für Babys sollen vor allem angenehm zu tragen sein und haben idealerweise einen Gummizug oder Knöpfe im Schritt, die das Öffnen der Hose zum Wickeln erleichtern.

Säuglinge sind besonders temperaturempfindlich. Aus diesem Grund zählen auch Kopfbedeckungen zur wichtigen Erstausstattung.

Warme Mützen für den Winter und Sonnenkappen schützen das Baby. Auch Halstücher, Schals und Handschuhe sind unerlässlich.

Die Top 5 der Erstausstattung

  1. Baby Bett
  2. Wickelkommode
  3. Bekleidung: Bodies, Shirt, Hose, Pulli, Socken, Mütze
  4. Babyfläschen
  5. Kuscheldecke oder Stofftier

Neugeborene erfahren ihre Umwelt durch das Greifen von Gegenständen in ihrer Umgebung. Da sie in der oralen Phase auch gerne Dinge in den Mund stecken, sollte immer darauf geachtet werden, dass Spielzeuge frei von Weichmachern und weiteren schädlichen Inhaltsstoffen sind.

Entsprechende Siegel und Altersempfehlungen geben hilfreiche Hinweise. Bei der Anschaffung von Spielsachen für Babys sind Artikel aus weichen Materialien wie Stoff zu empfehlen, an denen sich das Kind nicht verletzen kann.

Spielzeug, das blinkt oder viele Geräusche macht, kann am Anfang mit zu vielen Reizen überfordern. Säuglinge freuen sich über Mobiles, Spieluhren, Stoffbälle und natürlich Kuscheltiere. Auch hier ist es wichtig, dass angenehme und unbehandelte Stoffe verwendet wurden.

Wenn die Stofftiere in der Waschmaschine gereinigt werden können, muss sich im Falle eines Falles keiner sorgen um den plüschigen besten Freund machen.

So kann der Familienzuwachs kommen

Um gut für die Ankunft eines Neugeborenen vorbereitet zu sein, empfiehlt sich die Anschaffung einer Erstausstattung. Dazu zählt die Einrichtung für das Kinderzimmer ebenso wie Bekleidung, Spielsachen und Badeartikel.

Titelbild: © iStock – jacoblund

Über den Autor

Avatar

Michaela Lieber

Seit Maximilian am 12. März 2010 das Licht der Welt erblickte, hat sich in meinem Leben viel verändert. Diese Erfahrungen teile ich gern. Als Redakteurin in meiner täglichen Arbeit, wie im privaten Umfeld.

Keine Kommentare