Wege zum Wohlbefinden – Wie hat das, bezogen auf unsere Gesellschaft, eigentlich alles angefangen?

Dass eine positive Lebenseinstellung das Wohlbefinden beeinflusst, ist allgemein bekannt. Bekannt ist auch, dass in Krankheitsfällen der Wille gesund zu werden, diese Lebenseinstellung und den Lebenswillen positiv stärken kann. Die Ermutigung dazu kommt von Freunden, Bekannten, Partnern, nicht zuletzt von Ärzten und dem Pflegepersonal. Resilienz, spirituelles und positives Denken aus meiner Sicht. Zurzeit hört man viel über Resilienz. Als Resilienz bezeichnet man die Fähigkeit zu Belastbarkeit und innerer Stärke. Dazu braucht man eine positive Lebenseinstellung. Diese wiederum kann man auf verschiedenen Wegen erreichen bzw. erlernen. Für mich sind das die direkten Gegenspieler der allgemeinen Erschöpfung, des Burnout-Syndroms. Wie immer soll … Wege zum Wohlbefinden – Wie hat das, bezogen auf unsere Gesellschaft, eigentlich alles angefangen? weiterlesen